Klemmer beim 501/4 bkf mit Nachbau Bing und Sprint Zylinder

F

Fichel

Neues Mitglied
Registriert
28 Oktober 2013
Beiträge
22
Fahrzeug(e)
Yamaha RD50,Hercules mk4x, mk1 Caferacer,Sparta Buddy, Kreidler Mustang, Yamaha TY50, DKW 136
218264BF-B875-4F0F-9E34-741A4EF4A55C.jpeg
Tag zusammen, bin mit meiner Mk4x liegengeblieben. Bin schön so mit 55km/h dahingetuckert, als ich plötzlich immer langsamer wurde und der Motor ausging. Anfangs drehte der Motor noch, zwar sehr schwer, aber es bewegte sich noch was. Nach dem abkühlen ging dann nichts mehr. Hab dann Kopf und Zylinder runter. Ein Stück vom Kolbenring war gebrochen, aber da war vorher irgendwas anderes was durch den Kanal gewandert ist. Also Zylinder und Kolben schonmal Schrott. Blöder ist aber, dass die Kurbelwelle auch fest war. Konnte sie mit leichter Gewalt und Öl wieder drehen, aber die Lager sind wohl Schrott. Hol den Hobel nächste Woche mal in die Werke und Bau den Motor aus. Zu mager war’s nicht, irgend ein Müll war im Block. Meine Frage ist nun, brauche ich wirklich irgendwelches Spezialwerkzeug um den Motor zu öffnen? Also Abzieher und sowas ist schon vorhanden.

Gruß,
Thorsten
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.233
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
https://drive.google.com/file/d/1jbajVg ... mj1YY/view

-- 15.08.2021 16:35 --

Hallo Thorsten
Zylinder kann man instand setzen lassen. Die Kurbelwelle würde ich erneuern. Ob man alles genau prüfen kann ob die nach dem festsetzen noch i .O ist?
Lese die Reparaturanleitung. Trennt man den Motor braucht man Spezialwerkzeug . Das muss nicht unbedingt alles original Sachs sein. Bing Nachbau ist nicht so gut.
Gruß Klaus<br /><br />-- 15.08.2021 16:39 --<br /><br />Du wohnst in Rhede. Das ist 44 Km von mir entfernt. Kannst dich ja mal mit mir in Verbindung setzen.
 
F

Fichel

Neues Mitglied
Registriert
28 Oktober 2013
Beiträge
22
Fahrzeug(e)
Yamaha RD50,Hercules mk4x, mk1 Caferacer,Sparta Buddy, Kreidler Mustang, Yamaha TY50, DKW 136
Sachscupspezi":3oykr7qq schrieb:
https://drive.google.com/file/d/1jbajVgCTea6wF5VRTYs_PTHGY_ymj1YY/view

-- 15.08.2021 16:35 --

Hallo Thorsten
Zylinder kann man instand setzen lassen. Die Kurbelwelle würde ich erneuern. Ob man alles genau prüfen kann ob die nach dem festsetzen noch i .O ist?
Lese die Reparaturanleitung. Trennt man den Motor braucht man Spezialwerkzeug . Das muss nicht unbedingt alles original Sachs sein. Bing Nachbau ist nicht so gut.
Gruß Klaus

-- 15.08.2021 16:39 --

Du wohnst in Rhede. Das ist 44 Km von mir entfernt. Kannst dich ja mal mit mir in Verbindung setzen.

Mahlzeit, ich seh jetzt erstmal zu, dass das Mopped in meine Werkstatt kommt und bau den Motor aus. Dann komm ich sehr gerne auf dein Angebot zurück.
 
Oben