Hercules Ultra 50SW Zylinder Kolbenmaß

L

Latscho

Mitglied
Registriert
10 Mai 2020
Beiträge
43
Fahrzeug(e)
RS80AC
Hallo was für ein Kolbenmass hat ein Neuer Zylinder einer SW 50 und ist er Nikasilbeschichtet oder Chrombeschichtet MfG Axel
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo
Zylinderbohrungsmaß Maßgruppe A 40,000 mm . Kolben A ist um 4/100 mm kleiner .
Zylinderbohrungsmaß Maßgruppe B 40,008 mm. Kolben B ist um 4/100 mm kleiner.
Gruß Klaus
 

Anhänge

  • mahle 50SW Kolben.jpg
    mahle 50SW Kolben.jpg
    177,9 KB · Aufrufe: 77
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.254
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
40 mm, nein nicht beschichtet, Gußbuchse. Übermaße orig. Sachs bzw. Mahle-Kolben 40,3 und 40,6 mm. Gute Nachbaukolben sind Barikit mit den Maßen 40,25, 40,5 und 40,75 mm.
Laufspiel 4/100 mm.

Mit 40,6 bzw. 40,75 mm ist man "eigentlich" illegal unterwegs, da Hubraum > 50 cm³. Kleiner Scherz, ist aber tatsächlich so.

Gruß Holger
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Der Zylinder ist nicht beschichtet. Feinbohren/Honen möglich. Übermaßkolben für Zylinderbohrung 40,30 mm und 40,60 mm sind original dafür vorgesehen.
 
L

Latscho

Mitglied
Registriert
10 Mai 2020
Beiträge
43
Fahrzeug(e)
RS80AC
Danke euch allen für die Antworten MfG Axel
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Bei Barikit das etwas größere Einbauspiel beachten . 1-2/100 mm größer.
 
L

Latscho

Mitglied
Registriert
10 Mai 2020
Beiträge
43
Fahrzeug(e)
RS80AC
Das heißt bei Barikit 5-6 /100 größer
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Genau so ist es .
Gruß Klaus
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.254
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Die Barikit Übermaß-Kolben für den Sachs 50 SW kann man problemlos mit einem Laufspiel von 4/100 mm fahren. So zumindest meine Erfahrung. Es spricht nicht das geringste dagegen.

44012849qr.jpeg


44012850hx.jpeg


44012851pa.jpeg


Der Motor läuft damit sauber und zuverlässig. Und das mache ich jetzt nicht nur an einem Motor fest.

Gruß Holger

Man sollte jedoch ein breiteres Nadellager verbauen:

Nadellager (Kolbenbolzen) - Kolben Sachs 50SW, 14x18x14 mm​

 
Zuletzt bearbeitet:
1

19Ultra63

Neues Mitglied
Registriert
18 Juni 2022
Beiträge
26
Plz/Ort
Mittelneufnach
Fahrzeug(e)
Ultra 2 LC
Interessante Informationen, da ja bei mir auch irgendwann die Motorrevision ansteht.
Also zusammengefasst,

Bei
Barikit Kolben 40,25mm
Zylinderbohrung 40,29 o. 40,30mm
Nadellager 14x18x14

Holger, könntest Du bitte die Bezugslink's einstellen?

Besten Dank
Grüße
Roman
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.254
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI

Kolben musst du schauen. Und: Maß Zylinder: 40,29, nicht 40,30 mm.

 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Hallo
Kolben von Barikit PE-197
40,24mm-40,44mm-40,69mm.

JP06 BARIKIT KOLBENBOLZENLAGER
14X18X14 ,bekommt man Barikit.de
4/100 mm Einbauspiel ist ja das minimum.5/100 mm wären da nicht verkehrt.
Zylinderbohrung der oben genannten Barikit Kolben 40,30-40,50-40,75 ,so habe ich das schon gehört.Das wären sogar 6/100mm.Würde ich aber nicht anwenden.
Gruss Klaus
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.254
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Es reichen definitiv 4 Hunderstel. Und zwar nicht vom Hören-Sagen, sondern aus ERFAHRUNG.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.654
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Das glaube ich ja,habe es auch so instandsetzen lassen.1/100 mm mehr geht auch. Ich habe einen Instandsetzer der macht Sachs Motoren schon 50 Jahre ,ist schon 80.Auch bei den Graugusszylinder z.B 501/3+4,50S,rät er das Einbauspiel nicht zu klein zu wählen, hont auf 7/100 mm. Das passt Erfahrungsgemäss auch. Gruss Klaus

Der SW braucht keine 6/100.
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
19
Aufrufe
1K
Sundriver
S
1
Antworten
54
Aufrufe
2K
oldmoped
O
1
Antworten
2
Aufrufe
237
19Ultra63
1
Oben