Gewinde Defekt vom Zylinderkopf

P

Patte 09

Mitglied
Registriert
22 Mai 2021
Beiträge
64
Fahrzeug(e)
KTM ms 50
Hallo,

Mein Vorgänger hat leider die Zündkerze schief oder wie auch immer reingedreht.
Ich hab die Kerze nur schwer raus geschraubt bekommen.
Frage an euch was kann ich machen.
Muss ein neuer Kopf her?

Gruß Patrick
 

Anhänge

  • 16948DA7-F64A-4EC0-963C-79B5013AC0F8.jpeg
    16948DA7-F64A-4EC0-963C-79B5013AC0F8.jpeg
    3,7 MB · Aufrufe: 60
  • 3165ACFC-43B9-44E1-B5ED-0EF720A6F3B7.jpeg
    3165ACFC-43B9-44E1-B5ED-0EF720A6F3B7.jpeg
    2,3 MB · Aufrufe: 58
matt21

matt21

Bekanntes Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
3.782
Ort
21337
Fahrzeug(e)
KTM SM 25 (Renne)
Dafür gibt es Reparatursets.
 
C

corolla

Mitglied
Registriert
26 Dezember 2020
Beiträge
118
Hallo!
Wenn du unsicher bist, geh zum Motorinstandsetzer, leg ihn das Teil auf den Tresen.
Der wird dich beraten und helfen!
 
Gikauf

Gikauf

Mitglied
Registriert
7 Januar 2016
Beiträge
546
Ort
63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e)
Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Den Kopf gibt es auch, ohne Zylinder zu kaufen, muß aber passen (gleiche Hersteller und Modell wie Zylinder).
 
Revox

Revox

Mitglied
Registriert
17 April 2022
Beiträge
140
Ort
46045
Fahrzeug(e)
Yamaha RD 50 353 Bj. 1973
Normalerweise kann man den alten Kopf weiterverwenden wenn man die Methode anwendet die Matthias hier schon benannt hat. Das defekte Gewinde wird mit einem größeren Bohrer aufgebohrt, dann wird ein größeres Gewinde geschnitten und ein Gewindeeinsatz (z.B. Helicoil) eingesetzt welcher dann wieder das Originalzündkerzengewindemaß herstellt. Bohrer, Gewindeschneider und Gewindeeinsätze gibt es in Sets. Hier musst du nur schauen welche Gewinde dein Originalgewinde ist und dazu passend das Reperaturset dazu passend aussuchen. Wenn du ein Loch bohren und ein Gewinde schneiden kannst ist das schnell erledigt. Wenn nicht kann das jede Schlosserei (wenn sie denn will) das schnell und günstig erledigen. Grüße Werner
 

Ähnliche Themen

Oben