Bosch Unterbrecherzündung 6V 29/5 Watt, Sachs Ur-50 S, erste Ausführung

cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.293
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Heute eine gute alte Bosch-Zündung überholt. Neuen Kondensator, neuen Unterbrecher u. neuen Schmierfilz.

Ist-Zustand:


45024854oz.jpg


Dann nach und nach zerlegt:


45024855wo.jpg


45024856xl.jpg


45024844mf.jpg


45024845hv.jpg


Ein gebrochenes Kabel mit Schrumpfschlauch fixiert:


45024847bo.jpg


Dann auf der nackten Grundplatte zuerst den neuen Schmierfilz aufgebracht:


45024846yh.jpg



45024848df.jpg



45024849ym.jpg


Dann den Kondensator.....


45024850oh.jpg


Abschließend nacheinander die Spulen und den Unterbrecher verbaut, fertig:



45024851lp.jpg


45024852aw.jpg


45024853jb.jpg


Gruß Holger
 
A

Aspes Kalle

Mitglied
Registriert
24 Dezember 2018
Beiträge
120
Fahrzeug(e)
Aspes Navaho 50, 80 und 125ccm, Aprilia RC 80, Suzuki TS80, Horex Cross 50, Horex Rebell Enduro 40
Klasse Holger, dass du dich der alten Zündungen annimmst und nicht wie viele immer auf Kontaktlos gehst.

Nimmst du NOS Kondensatoren (die leider ja genauso alt sind wie die Verbauten) oder neueren Baujahres?

Warum lötest du nicht gleich neue Kabel an, die alten sind doch von der Ummantelung bockenhart geworden mit den Jahren?

Kalle
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.293
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Hallo Kalle,

die Kondensatoren sind - denke ich - nicht NOS, sondern jüngere Fertigungen. Ich weiß es aber nicht genau. Auf jeden Fall funktionieren sie gut. Auf der OVP ist wenigstens schon mal ein 5-stellige PLZ :). Habe da schon mehrere verbaut, bis jetzt alles OK.

AGRIA 030120, AGRIA 113703012, AUTO UNION 0161710905600, AUTOU 0161710905600, FAUN 1140648, FAUN 8082879, KHD 01287781, KHD 1287781, NSU 161710905, PUCH 5002500132, PUCH 9010727, SOLO 0520147, VALMET 826215117, ZUEND 27707909, ZUENDAPP 27707909

Wichtig ist, dass sie auf der hinteren Seite die Nr., Bosch u. das Logo eingestanzt haben.

thumb


Die Kabel hätte ich neu machen können, stimmt. Funktioniert aber auch so ganz gut, so hart sind sie nicht. Der Motor läuft richtig gut. Der Unterbrecher - siehe Bild oben - hat einen guten Federdruck, da passt auch alles. Von denen habe ich noch einige. Bei einem Unterbrecherabstand von 4/10 bin ich bei einem ZZP von ca. 1,4 vor OT genau Mitte Langlöcher Grundplatte. So finde ich es ideal. Kein Tricksen usw.

Die Anordnung vom Schmierfilz mit diesem Federblech ist m. M. nach auch besser als die späteren Varianten.

Die Zündung wird in dem Zustand noch viele KM machen, da bin ich mir sicher. Eben genau von dieser Bauart gibt es nicht mehr viele. Sie ist mit Ihrem Polradkonus 1:5 sehr speziell. Auch kann man nicht - falls man ein Polrad hätte - sich mit irgendeiner anderen Grundplatte (Mofa o. ä.) irgendwas zusammen- bzw. dazu aufbauen, das funktioniert nicht, da die Langlöcher nicht passen, hier müsste man aufwändig was verändern.

Gruß Holger
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Zündung Bosch Konus 1:5 . Mit 6 V 29/5W BOSCH 0212 124 003 mit Ankerplatte BOSCH 1 217 031 284 , Schmierfilz wie bei den späteren Bosch Unterbrecher Zündanlagen passt auch in den Motor . Auch gleiche Langlöcher Position wie die Zündung hier.
Gruß Klaus
 
cluberer2003

cluberer2003

Moderator
Teammitglied
Registriert
8 Oktober 2009
Beiträge
5.293
Fahrzeug(e)
Kawasaki Z900RS, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Das ist für mich die gleiche Zündung.
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Ur 50S habe ich hier,dort war Zündung letztes Bild verbaut .Die funktioniert auch in dem Motor .Ersatzteileliste zeigt eine andere Zündung für den Motor.Das ist die gleiche Ankerplatte wie Deine ,mit anderen Schmierfilz.
Gruß Klaus
 

Anhänge

  • 20230115_214258.jpg
    20230115_214258.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 17
  • 20230115_214248.jpg
    20230115_214248.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 15
  • 20230115_214214.jpg
    20230115_214214.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 15
  • 20230115_214141.jpg
    20230115_214141.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 16
  • 20230115_214124.jpg
    20230115_214124.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 16
  • 20230115_212741.jpg
    20230115_212741.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 17
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
BOSCH LM/URP
 
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Zündkontakt ohne Kabel.
Boschnummer 1 217 013 021, ist Sachsnummer 0283 161 000 ,alte Sachnummer war 983 106 000 für Mofa/ Mokick.

Zündkontakt: Mit Kabel Bosch 1 217 013 025 , Sachsnummer 0283 116 002 für Mofa, Moped, Mokick.

Zündkontakt: Ohne Kabel ,Boschnummer 1 217 013 020 ist Sachsnummer 0283 116 003 für K50/ Kleinkraftrad.
Alte Sachsnummer:0286 101 100. Feder ist gefühlt kräftiger.

Kondensator lang : Boschnummer 1 237 330 037 für Kleinkraftrad wie Hercules K50.
Kondensator kurz: Boschnummer 1 237 330 035 für Mofa /Mokick wie Hercules Prima/Hercules MK.


Hier findet man die Zündkontakte und Kondensatoren. Boschnummern so wie oben geschrieben bei der Suche eingeben.

Das ist keine alte NOS Ware.
Gruß Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Diese Kontakte und Kondensatoren habe ich schon verbaut ,funzen.
 

Anhänge

  • 20230116_071543.jpg
    20230116_071543.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 18
  • 20230116_071606.jpg
    20230116_071606.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 19
  • 20230116_071748.jpg
    20230116_071748.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 19
  • 20230116_071831.jpg
    20230116_071831.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 16
Sachscupspezi

Sachscupspezi

Aktives Mitglied
Registriert
13 Dezember 2016
Beiträge
5.748
Fahrzeug(e)
K50 RL HERCULES GS
Das ist original Bosch.

Boschnummern werden im Internet oft benutzt ,wie Bosch oder keine Angabe.
Nur wie oben gezeigt, mit Boschzeichen kaufen. Früher waren es gelbe Verpackungen und Made in Germany.
Bosch produziert ja heute in vielen Ländern.
 
Mopedikürer

Mopedikürer

Aktives Mitglied
Registriert
18 Oktober 2012
Beiträge
4.795
Ort
Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e)
Hercules Mk2 1976
Die Magnete bei dem Polrad dieser Zündung entsprechen der Anordnung eines linksdrehenden Polrads.
Dadurch entsteht das abrissmaß von ca 25 mm.
Mit einem normalen abrissmaß wäre der Strom in der Zündspule zu groß.
Hat man kein echtes könnte man auch einen passendes linksdrehendes einer anderen Zündung verwenden.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
11
Aufrufe
522
Maverick
M
M
Antworten
0
Aufrufe
629
Maverick
M
Laderl 44
Antworten
2
Aufrufe
2K
Laderl 44
Laderl 44
Laderl 44
Antworten
6
Aufrufe
3K
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Antworten
0
Aufrufe
838
Sachscupspezi
Sachscupspezi
Oben