Kreidler florymf32 vergaser einstellen

Beitragvon Akameyy » 14.01.2020 20:17

moin moin
Meine Kreidler flory mf32 bj.1982 fährt nicht mehr so schnell wie sie damals fuhr.
Hatte als sie komplett ori war und ca 32kmh schnell fuhr einen tuning auspuff zur leistungssteigerung drangebaut. Mit disem auspuff konnte ich aber nur 25% gas damit ich auf die neue höchst geschwindigkeit komme 40kmh. Um dises problem zu lösen habe ich folgendes versucht.
Zündkerze wahr bereits rehbraun im ori zustand und mit dem tuning auspuff.
habe dann mal eine kleinere hd versucht (ori.64hd) und weiteres
Kleinere hd und ori luffi=Zündkerze immernoch rehbraun aber die leistung hat sich verschlechtert.
größere hd und ori luffi=Zündkerze natürlich schwarz leistung hat sich dann natürlich auch verschlechtert.
kleinere hd diesmal aber mit mehr luft (tunning luffi)=Zündkerze immernoch rehbraun obwohl sie wesentlich weißer werden sollte,mit disem setup hat sich ledeglich der anzug verbessert.
Größere hd und tunning luffi=Zündkerze schwarz,leistungs schwächer.
Habe danach wieder den vergaser mit den ori teilen bestückt dachte mir zu disem zeitpunkt das 40kmh genug sind und das es nun auch schon wieder nicht so schlimm sei das ich nur 25% gas geben kann um auf max. geschwindigkeit zu kommen.
Als ich dann fuhr bemerkte ich das sie bei 32kmh aufhörte zu beschleunigen obwhol sie normaler weiße dann bis 40kmh ging, vollgas bin ich dann auf 33kmh gekommen. Verstehe die welt nicht mehr D:
Fahre zurzeit also mit tuning pott genauso schnell wie mit dem ori pott obwhol ich weiß das sie schneller ging und geht.
Hoffe mir kann endlich jemand helfen habe das problem schon seit August D:
Akameyy
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2019
Fahrzeug(e): Kreidler flory mf2
 

Zurück zu Kreidler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum