Peugeot Elyseo 50 Bauj 2001

Beitragvon Rocky007 » 24.01.2020 13:24

Ich habe Meinem Peugeot einen neuen Kolben verbaut und nun Läuft er wieder.
nun habe ich die Ölleitung abgeklemmt und werde den Sprit nun selber mischen.

Nun habe ich aber das nächste Problem, bei der Probefahrt ist nachdem der Roller ein surrendes geräusch von sich gab ausgegangen, aber sofort wieder angesprungen, das hat sich noch 2 x wiederholt.
Hat da jemand eine Idee.?????
Rocky007
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.01.2020
Fahrzeug(e): Peugeot Elyseo 50 ccm Baum 2001
Postleitzahl: 44623
 

Beitragvon daves » 24.01.2020 19:01

Hast den alten Zylinder weiter verwendet?
Welche Mischung fährst du?
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 2045
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Rocky007 » 25.01.2020 13:43

Mischung fahre ich 1:45 und ja ich habe den Alten Zylinder wieder verbaut.
Rocky007
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.01.2020
Fahrzeug(e): Peugeot Elyseo 50 ccm Baum 2001
Postleitzahl: 44623

Beitragvon daves » 25.01.2020 20:27

Mischung ist perfekt.
Ich kann mir nur noch vorstellen,das der Zylinder nicht mehr 100% in Ordnung ist und Schäden aufweist.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 2045
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Rocky007 » 27.01.2020 07:37

Ich habe an dem Zylinder kaum Spuren gefunden es waren minimale laufspuren zu sehen den Kolben mit ringen habe ich auch vorsorglich neu verbaut.
Ich weiss mir da auch keinen Reim mehr drauf zu machen.
Werde bei besserem Wetter einmal fahren und dann sehen was Passiert.
Aber danke für die schnellen Antworten.
Rocky007
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.01.2020
Fahrzeug(e): Peugeot Elyseo 50 ccm Baum 2001
Postleitzahl: 44623
 

Zurück zu Peugeot

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum