Darf man en mofa/moped mit hänger fahren?

Alles was mit Rechten & Gesetzen zu tun hat, kann hier diskutiert werden.

Beitragvon buttla » 23.08.2010 22:38

Ich bedanke mich schon mal für eure hilfe un tips.
Ich habe gehört das man mit nem mofa/moped einen L=100cm,H=50cm,B100cm Anhänger mit einer Achse nutzen kann ohne spezielen führerschein oder so ist das richtig?
buttla
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2010
Plz/Ort: setzen
Fahrzeug(e): Hercules Supra 4
Postleitzahl: 57078
 

Beitragvon Hondafreak » 25.08.2010 12:02

jop also bei den primas gibts sogar ne anhängerkupplung speziell von hercules allerdings muss das eingetragen werden soweit ich weiß. wenn du noch die betriebs anweißung hasch musch ma da drin nachgucka ob was erwähnt wird.

gruß
Hondafreak
 
Beiträge: 39
Registriert: 23.08.2010
Fahrzeug(e): Honda MTX 50
Postleitzahl: 72469

Beitragvon -Fj- » 05.09.2010 08:25

Ich weiß net genau aber ich glaube dass der Anhänger dann zumindest ein licht hat oder???
-Fj-
 
Beiträge: 61
Registriert: 14.03.2010
Plz/Ort: Nürnberg
Fahrzeug(e): Hercules gt-Honda Nsr 50

Beitragvon Benutzername1 » 15.04.2011 01:42

Ich kenn das ganze so, gesamtlänge, mofa + anhänger nicht über 4 meter und du brauchst auf jeden fall reflektoren für hinten(rot) , licht bin ich mir nicht sicher
Benutzername1
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.04.2011
Fahrzeug(e): Hercules Prima GT
Postleitzahl: 90762

Beitragvon Herculesfan1245 » 19.04.2011 20:26

also an meiner Hercules Prima 5 war schon sone 35,00€ kupplung speziel von hercules dran sie ist auch vorschrifts mäßig dran gebaut also fahr ich auch mit anhänger ohne bedenken :D

gruß
Herculesfan1245
 
Beiträge: 71
Registriert: 07.03.2011
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5 Bj. 1979

Beitragvon sidecar » 21.04.2011 00:35

TÜV , DEKRA befragen.
Können mit Sicherheit die richtige Auskunft geben.
sidecar
 
Beiträge: 538
Registriert: 26.05.2010
Fahrzeug(e): Puch/Suzuki-Jawa 500 Bahngespann

Beitragvon CometICE » 21.04.2011 19:55

hab ne Zip 50. war mal gedrosselt. ist aber nur dann gedrosselt wenn ich in die Stadt muss ;)

Will da aber auch nen Hänger dran machen damit ich auch mal Großeinkauf machen kann... helmfach zu klein *roll*

länge breite und höhe sind dabei egal oda?

BJ 2001

LG Comet
Bild


Der Auspuff qualmt, der Kolben schreit
2-Takt für die Ewigkeit!
Benutzeravatar
CometICE
 
Beiträge: 39
Bilder: 9
Registriert: 19.04.2011
Plz/Ort: 79331 Heimbach
Fahrzeug(e): Piaggio Sfera 50, Piaggio Zip 50 4 Takter und Zip 50 2 Takter
Postleitzahl: 79331

Beitragvon 312LSA » 15.05.2012 21:40

Ich fahre an meiner Prima 5s auch einen Anhänger.
Aus dem Baumarkt hab ich ´ne 12€ Anhängekupplung gekauft die man unter de Sitz schnallt. Der Anhänger an sich hat weder Licht noch Reflektoren.
Soweit ich weiß muss man aber Reflektoren dran haben.
Hatte bisher noch keinen Kontakt mit dem Gesetz. Jedenfalls nicht während ich den Anhänger dran hatte.
Wer Fendt fährt, führt.!
Benutzeravatar
312LSA
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2012
Fahrzeug(e): In ein paar Wochen Rieju MRT Racing 50
Postleitzahl: 36157

Beitragvon WillyAltintas » 25.05.2012 12:03

Kann man denn nicht die einfachen Fahrradanhänger mit Rückleuchten modifizieren?
WillyAltintas
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2011

Beitragvon Fuffipilot » 28.05.2012 08:31

Meines Wissens ist lediglich ein Reflektor auf der linken Seite vorgeschrieben.
Beste Grüße
Benutzeravatar
Fuffipilot
 
Beiträge: 618
Bilder: 2
Registriert: 22.05.2009
Postleitzahl: 65929

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 01.06.2012 15:20

:?: Gibt's da nicht ne Beschränkung mit 25 kmh. Bei 50 Sachen würd doch der Hänger anfangen zu schaukeln ?
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon Klausiko » 26.06.2019 19:13

Hallo, das wollte ich auch erfahren. Das Strassenverkehrsamt wusste nix und hat mich an den TUEV verwiesen. Der sagt: die Anhaengerkupplung muss in den Fahrzeugpapieren eingetragen sein, auch bei Mofas mit kleinem Nummernschild. Das wird heute nicht mehr nachtraeglich gemacht, sondern muss schon vom Hersteller eingetragen sein. Da wird auch das zulaessige Gesamtgewicht des Anhaengers angegeben. Nun, das sagt jedenfalls der TUEV Bochum Mitte. Hat jemand andere Erfahrungen?? Die Behoerden sind sich ja nicht immer einig.
Klaus
Klausiko
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2019
Fahrzeug(e): Mofa
Postleitzahl: 44789

Beitragvon daves » 26.06.2019 21:02

Ein Mofa,bzw, Mofa Roller (25 kmh) wird mit einen Fahrrad gleichgestellt
Mofa= Fahrrad mit Hilfsmotor
Am Mofa und Fahrrad ist das Ziehen eines Anhänger erlaubt.
Kompliziert wird es wenn das ziehende Fahrzeug eine höhere Zulassung als 25 kmh besitzt.
Zb.
Eine Anhänger Kupplung mit ABE,oder TÜV Abnahme
Anhänger muß linksseitig vollständig beleuchtet sein und auch eine eigene ABE bzw, Fahrzeug Papiere habe.
Ich hatte einen sehr guten Link dazu gespeichert gehabt,leider konnte ich diesen Moment nicht finden.

Kurz gesagt,es ist möglich einen Anhänger für 45 kmh Fahrzeug zu ziehen,ist aber mit großen Aufwand verbunden
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1853
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup
 

Zurück zu Rechte & Gesetze

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum