Werkstatt hat falsche Reifenmarke montiert

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon Killerzwerg » 05.11.2018 14:42

Hallo,
ich war vor etwa einem Monat bei meiner Werkstatt und habe gesagt, dass ich demnächst neue Reifen auf meinem Roller brauche (vorne und hinten), habe erwähnt, dass ich die Metzeler ME7teen haben möchte.

Am Dienstag vor 2 Wochen hatte ich dann einen Platten am Hinterrad (Ventil kaputt) und den Roller abholen lassen.
Eigentlich sollte der Roller schon am darauffolgenden Freitag fertig sein, was aber laut der Werkstatt durch Lieferschwierigkeiten nicht klappen würde, somit war er dann nach über einer Woche erst fertig.

Nun zum Problem:
Trotz der Erwähnung, dass ich den Metzeler ME7teen drauf haben will, weil ich damit gute Erfahrungen gemacht hatte, wurden Pirellis drauf gemacht.
Leider ist mir dies erst am Samstag (3 Tage nach Abholung) aufgefallen.

Die Werkstatt verlangt nun von mir, dass ich die volle Rechnung über 155,60€ bezahle, was ich aber nicht einsehe (beim letzten Reifenwechsel musste ich fürn Hinterreifen inkl Montage nur 50€ zahlen), auf Nachfrage per Email wurde mir dann gesagt, dass nur andere Reifen drauf gemacht wurden, weil die Metzeler teurer und nicht lieferbar gewesen wären, obwohl sie dort wo ich immer gucke, über die ganze Zeit das gleiche kosteten und auch lieferbar waren.
Es wurde mir in der Mail geantwortet, dass ich entweder die Reifen drauf lasse und den vollen Preis zahle oder die Metzeler werden nachbestellt und ich muss die Montage nochmal bezahlen...

So, nun zu meinen Fragen:
1. Ist der Preis von 155,60€ für 2 neue Reifen inkl. Montage und Abholung (20€) angemessen?
2. Muss ich mich damit abfinden, dass die Reifen die falschen sind oder liegt die Schuld bei der Werkstatt?

Danke schon mal vorab^^
Killerzwerg
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.08.2018
Fahrzeug(e): Piaggio Quartz 50
 

Beitragvon ts1 » 05.11.2018 16:30

1. Imho plausibel. Hängt natürlich vom Arbeitsumfang (Auspuff abmontieren?) und Stundenlohn ab.
2. Hast Du einen schriftlichen Arbeitsauftrag erteilt, wo klipp&klar Metzeler verlangt werden?
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 366
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon daves » 05.11.2018 20:28

Du brauchst entweder den Arbeitsauftrag,oder die erste Rechnung,da steht ja drauf für was du bezahlt hast.
Wenn tatsächlich neue Reifen draufgekommen sind,sollte ein neues Ventil ein Pflicht sein.
Also sollte sogar das Defekte Ventil,auf Kulanz getauscht werden,egal wie hoch der Arbeitsaufwand ist.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1889
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon ts1 » 05.11.2018 20:36

Ich verstehe ihn so, dass er vor 4 Wochen seinen Händler gebeten hat, Metzeler zu bestellen.
Und das defekte Ventil vor 2 Wochen war.
Deswegen musste er dringend in die Werkstatt und die gewünschten Metzeler waren noch nicht da (Mißverständnis oder was weiß ich). Der Händler hat (evtl. um ihn schneller wieder mobil zu machen) Reifen aufgezogen, die "zur Hand waren".

Aber nicht so, dass das Ventil jetzt kaputt wäre.
Wenn _jetzt_, würde ich das dem Händler unter die Nase reiben.
Der muß dafür auch keinen neuen Reifen aufziehen. Einseitig den luftleeren Reifen vom Felgenrand wegdrücken (Heimwerker: evtl. mit Schraubzwinge) und schon kommt man ans Ventil.
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 366
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon daves » 05.11.2018 21:01

Dann gehe ich davon aus,das vor 4 Wochen neue Ventile reingemacht wurden,egal welche Reifen Marke drauf kamen.
Wenn er aber keine Rechnung,oder einen Auftrag hat, steht er schön blöd da.
Aber für ein intaktes Ventil,sollte für die Werkstatt selbstverständlich sein, dafür gerade zustehen
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1889
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup
 

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum