Derbi kühlwasser wechseln

Beitragvon EIL3MEx » 26.11.2017 11:43

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen wollte mein Kühlwasser an meiner derbi senda 50 drd xtreme wechseln weiß aber nicht wie das geht weil es ja keine Ablasschraube gibt also hab aufjedenfall keine gefunden und auch keine entlüftungschraube.

Und als zweites was ich für eine Kühlflüssigkeit nehmen muss

Vielen Dank schonmal im vorraus
EIL3MEx
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2017
Fahrzeug(e): derbi senda 50 drd xtreme
 

Beitragvon AGM835 » 28.11.2017 16:37

sers,

Wenn es keine Ablassschraube gibt musst du den zulauf Schlauch der unten in den Zylinder reingeht abzeihn und oben am Kühler den Deckel aufmachen dann läuft der Großteil raus. Zum entlüften gibt es beim Rücklauf am Zylinderdeckel normalerweise eine Entlüftungsschraube. Wenn du die nicht findest oder es die nicht gibt kannst du auch dein Kühlwasserthermostat rausdrehn und wenn keine Luft mehr kommt wieder reindrehn, dann wieder rumfahrn und das selbe nochmal. Das machst du solange bis keine Luft mehr mitkommt. Natürlich musst du nach dem entlüften oben wieder Kühlflüssigkeit nachfüllen. Als Kühlflüssigkeit nimmst du bei den Temparaturen am besten kein wasser sondern 100% Kühlflüssigkeit. Kann dir die von Motul empfehlen gibt es in ner 1L Flasche.
Hoffe ich konnt dir helfen
Benutzeravatar
AGM835
 
Beiträge: 37
Registriert: 04.05.2017
Fahrzeug(e): Cpi sx 50, Hercules prima GT, Lifan 125, Simson S51 B1-3, Puch Maxi S, Hercules Jogging, SWM SM 500R

Beitragvon EIL3MEx » 28.11.2017 16:49

Okay das war schonmal eine große Hilfe aber hätte da noch zwei fragen meinen sieden Fühler oder was meinen Sie und wird das Kühlmittel nur in den ausgleichsbehälter gefüllt weil ich keinen einfüllstuzen habe

Vielen Dank
EIL3MEx
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2017
Fahrzeug(e): derbi senda 50 drd xtreme

Beitragvon AGM835 » 28.11.2017 17:04

ja ich meinen den Temperaturfühler der anzeigt wenns zu heis wird. Der ist auf dem zylinderkopf irgendwo neben der Zündkerze und ist klein und ein kabel hängt dran. Am Moped gibt es meist keinen Ausgleichsbehälter zumindest nicht an meinen. Auf dem kühler ist doch normalerweise ein deckel in dem man die neue Flüssigkeit einfüllen kann oder nicht? Warum willst du die Flüssigkeit eigentlich wechseln? Zu alt?
Gruß Niclas
Benutzeravatar
AGM835
 
Beiträge: 37
Registriert: 04.05.2017
Fahrzeug(e): Cpi sx 50, Hercules prima GT, Lifan 125, Simson S51 B1-3, Puch Maxi S, Hercules Jogging, SWM SM 500R

Beitragvon EIL3MEx » 30.11.2017 00:30

Es gibt keine einfüllschraube bei dem kühler und ich hab das Kühlwasser schonmal gewechselt aber hab glaub irgentwas falsch gemacht denk mal das Luft im System ist. Und wie meinst du des mit dem entlüften.
Viele dank bist eine sehr große Hilfe

Gruß Manuel

-- 29.11.2017 23:36 --

Hab hier noch 2 Bilder vom ausgleichsbehälter und vom kühler aber die Schraube am kühler ist doch nur zum Fest machen da oder?
Dateianhänge
E1E52547-E9D0-4E77-B8C6-715407163801.jpeg
E1E52547-E9D0-4E77-B8C6-715407163801.jpeg (1.88 MiB) 2314-mal betrachtet
F1280610-883F-4CBA-962D-935012ECFAF1.jpeg
F1280610-883F-4CBA-962D-935012ECFAF1.jpeg (1.79 MiB) 2314-mal betrachtet
EIL3MEx
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2017
Fahrzeug(e): derbi senda 50 drd xtreme

Beitragvon AGM835 » 30.11.2017 09:38

Komisch ich kenns halt nur von meiner Cpi Sx da ist es anders. Ich würde die halterungsschraube mal aufschrauben und schaun ob man da nicht doch was reinfüllen kann oder du füllst was in Ausgleichsbehälter und schaust ob des mit der zeit weniger wird und ob es in den Kühler läuft. Wenn du das Kühlwasser ablässt und neues reinmachst ist immer luft im Kühlkreislauf die geht teilweise von alleine raus wenn du fährst und die luft nach oben steigt. Sicherheitshalber würd ich trotzdem selber nochmal entlüften wies geht hab ich ja schon beschrieben und du findest bestimmt noch genug anleitungen dafür wenn du bisschen im internet suchst. Bist du dir sicher das dass auf dem zweiten Bild der Ausgleichsbehälter ist bei mir ist fa nämlich der Öltank schau lieber nochmal nach bevor du da irgendwas reinkippst.
Benutzeravatar
AGM835
 
Beiträge: 37
Registriert: 04.05.2017
Fahrzeug(e): Cpi sx 50, Hercules prima GT, Lifan 125, Simson S51 B1-3, Puch Maxi S, Hercules Jogging, SWM SM 500R

Beitragvon EIL3MEx » 30.11.2017 14:17

Okay nein des ist aufjedenfall der ausgleichsbehälter
EIL3MEx
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2017
Fahrzeug(e): derbi senda 50 drd xtreme
 

Zurück zu Derbi

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum