Nummernschildfarbe geht langsam weg

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon CarnifexXx » 26.06.2011 21:46

Hey Leute.
Da mein Moped bissle Ölt vorallem beim heizen is das Nummernschild öfters mal dreckig und teilweise schon unerkenntlich. Jetzt ist durchs abputzen schon bisschen die schwarze Farbe wegegangen. Hätte mir gedacht vll. einfach mitm Edding nachfahren aber da kanns doch auch Stress mit den Grünen geben oder? Habt ihr andere Tipps?

Danke im vorraus!
Greetz CarnifexXx
Benutzeravatar
CarnifexXx
 
Beiträge: 55
Bilder: 2
Registriert: 08.09.2010
Fahrzeug(e): Gilera GSM 50
Postleitzahl: 87600
 

Beitragvon Dirtstuff.at » 27.06.2011 08:54

Das Nummerntafel kannst du wenn es unerkenntlich wird bei deiner Versicherung nachkaufen, kostet ca. 5 Euro zumindest in Österreich.

Mfg
Dirtstuff.at
 
Beiträge: 120
Registriert: 30.01.2010
Plz/Ort: 3860 Heidenreichstein
Fahrzeug(e): mehrere, Yamaha Dt 50
Postleitzahl: 3860
Land: Oesterreich

Beitragvon CarnifexXx » 27.06.2011 21:16

Okey Danke schonmal!
hab mir heute auch gedacht ob ich vll. bei mir in der stadt bei sonem Laden mal vorbei schau wo man alle möglichen schilder pressen lassen kann ob der mir vielleicht mal mit seiner farbe da drüber geht ;)
Benutzeravatar
CarnifexXx
 
Beiträge: 55
Bilder: 2
Registriert: 08.09.2010
Fahrzeug(e): Gilera GSM 50
Postleitzahl: 87600

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum