Optima Motor wie identifizieren

Beitragvon starifari » 23.09.2021 10:25

Mahlzeit. Ich habe eine Optima 3s gekauft, leider ist die Motornummer nicht gut zu erkennen, da verkratzt(ein Schelm, der böses dabei denkt), könnte heissen 505/2D. Wie kann man den Motor identifizieren? Luftfilter ist links. Baujahr ist laut Typenschild 1993.
starifari
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2020
Plz/Ort: Gückingen/Rhein-Lahn-Kreis
Fahrzeug(e): Hercules mp4, Prima S2, Optima 3, Kreidler Florett, Simson Star, Java Betka
Postleitzahl: 65558
 

Beitragvon Sachscupspezi » 23.09.2021 13:17

0213 146 286 erhaben angegossene Nummer am Zylinder,für Hercules P3 Zylinder. Sachs Motor 505/2 C ,linke seite eckiger Filterkasten.
0213 146 230 und 0213 146 476 Hercules Optima Sachs Motor 505/2DY ,rechte Seite runder Filterkasten.

Diese Nummern sind erhaben auf dem Zylinder angegossen.
Sachs Motoren 40Km/h und 50Km/h haben die Bezeichnung: 505/2C,505/2DK, 505/2DY,505/2DX.

Zylindernummern für DX und DK müsste ich noch mal schauen.

Die schnelleren Zylinder ,wie oben angegeben ,haben einen größeren Einlass/Auslass/Vergaser und sind von den Steuerzeiten etwas schärfer. Die Überstromkanäle sind auch anders.
Schau mal nach was für eine erhaben angegossene Nummer auf dem Zylinder zu finden ist 0213 ... ....
Das ist nicht die Sachs Ersatz-Teile Nummer.
Gruß Klaus

-- 23.09.2021 13:25 --

Typ A 505/2 D - Bing 85/12/104A | Übersetzung 11:35
Typ B 505/2 DX - Bing 85/13/104 | Übersetzung 11:44
Beide Motoren können laut Betriebserlaubnis in der Optima 3 gefahren werden. Hatte den 505/2 D vergessen.

-- 23.09.2021 13:28 --

https://www.mofapedia.de/Sachs_505/2#Te ... n.5B1.5D_7

-- 23.09.2021 13:40 --

http://herculesprimatuning.blogspot.com ... daten.html

DX im oberen Link.

-- 23.09.2021 17:25 --

0213 146 376 ist auch eine schneller Zylinder ,der ist im folgenden Link nicht aufgeführt.
http://herculesprimatuning.blogspot.com ... mmern.html

-- 23.09.2021 17:35 --

Hier mal Zylindernummer von verschiedenen Motoren :
Auf folgende Zylinder-Kennzeichnungsnummern (nicht Teilenummer, die eingegossene KZ-Nummer) passt dieser Kolben (Toleranzspiel unbeachtet) muss passend zum Zylinder sein :

0213 146 090

0213 146 197

0213 146 190

0213 146 198

0213 146 280 inkl. "Nachgussjahr" 1996 - weil die Serie bis 1983/84 war - und 1996 der Sonder-Nachguss stattfand

0213 146 286

0213 146 287

2013 146 288

0213 146 290

0213 146 297

0213 146 370

0213 146 376

0213 146 460

0213 146 470

0213 146 476

0213 146 480

0213 146 487

0213 146 570

0213 146 666 (Sonderzylinder HP

0213 146 680

0213 158 099 (508/1A CH mit abnehmbaren Kopf)

0213 167 098 (dort ab Werk vorgesehen zur Verwendung am Sachs-Motor 503CH, bzw. 503/ABCH wie 503 AB CH & 503 ADV

0213 175 099 (535/1AV CH mit abnehmbaren Kopf)

0213 177 090 (hier passt der Kolben SICHER nicht - beim 33ccm Zwergenmotor für JAPAN mit 33mm Bohrung !!! - Auflistung nur

0213 167 098 (503 Breitwand, wo der Kolben ab Werk angedacht war)
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4645
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon starifari » 23.09.2021 18:23

Danke für diese ausführlichen, für mich leider negativen Informationen, da hat mich wohl einer übers Ohr gehauen. Jetzt heist es: Bisschen aufrüsten bis ich einen bezahlbaren passenden Motor gefunden habe...
Gibt es eine Kaufempfehlung für einen gescheiten Vergaser, originale gibts ja wohl nicht mehr?
starifari
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2020
Plz/Ort: Gückingen/Rhein-Lahn-Kreis
Fahrzeug(e): Hercules mp4, Prima S2, Optima 3, Kreidler Florett, Simson Star, Java Betka
Postleitzahl: 65558

Beitragvon Helme » 25.09.2021 07:58

20210925_083302.jpg
20210925_083302.jpg (1.91 MiB) 420-mal betrachtet
Ich hatte vor einiger Zeit auf dem Flohmarkt ein Motor gefunden, wußte vorher noch nicht was es für einer ist.
Der Motor war in einem Karton mit vielen alten Teilen,man konnte gar nicht richtig den Motor sehen.
Hab auf gut Glück die Karton gekauft.
Zuhause dann ausgepackt es ist wie Weihnachten damals.
Das kamm dann heraus nachdem ich den komplett neu aufgebaut habe mit den Teilen die in dem Karton waren.
Dateianhänge
20210925_083326.jpg
20210925_083326.jpg (1.79 MiB) 420-mal betrachtet
20210925_083353.jpg
20210925_083353.jpg (2.05 MiB) 420-mal betrachtet
Man kann alt werden wie ne Kuh,man lernt immer was dazu. :)
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
 
Beiträge: 950
Registriert: 04.01.2014
Fahrzeug(e): Hercules K 50 RL ,Zündapp GTS 50,Hercules Supra 4 GP,Optima 50,Hercules MK 2,

Beitragvon starifari » 25.09.2021 12:06

Glückwunsch!
starifari
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2020
Plz/Ort: Gückingen/Rhein-Lahn-Kreis
Fahrzeug(e): Hercules mp4, Prima S2, Optima 3, Kreidler Florett, Simson Star, Java Betka
Postleitzahl: 65558
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lemmyster88, Sachsyz und 19 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum