Gasgriff Kreidler Florett K54

Beitragvon Lutz1603 » 02.01.2021 11:19

Hallo zusammen, bin ganz neu hier und habe mir aus Nostalgiegründen eine Kreidler florett K54 Baujahr 1963 gekauft. Alles läuft nur der Gasdrehgriff ist nicht fest und kann einfach so abgezogen werden. Kann das am Gleitstein liegen ?? Gibt es eine Anleitung irgendwo?
Danke und bis bald
Lutz1603
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2021
Fahrzeug(e): Kreidler Florett K54 Baujahr 1963
Postleitzahl: 82152
 

Beitragvon OlaW » 12.01.2021 11:18

Ist es ein Mokick-Griff? Der wird über ein Blech im Inneren des Griffs gesichert. Dieses Blech besitzt eine Lasche, die leicht abbricht - mit den von Dir beschriebenen Folgen.
Gruß
OlaW
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2021

Beitragvon Lutz1603 » 12.01.2021 12:03

Hi Danke für die Antwort und ja ist ein Mokick griff, brauch ich dann einen neuen Griff ?
Lutz1603
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2021
Fahrzeug(e): Kreidler Florett K54 Baujahr 1963
Postleitzahl: 82152

Beitragvon OlaW » 12.01.2021 12:24

Nein, das Teil nennt sich Bremsfeder, ET 05.12.26.
OlaW
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2021

Beitragvon Lutz1603 » 12.01.2021 17:17

Super vielen Dank besorg ich mir
Lutz1603
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2021
Fahrzeug(e): Kreidler Florett K54 Baujahr 1963
Postleitzahl: 82152
 

Zurück zu Kreidler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kotte und 7 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum