gasdrehgriff einstellen

Beitragvon ebert » 15.10.2020 14:12

servus,

hätte eine frage zu meiner kreidler rs 50

da der gasdrehgriff ziemlich spiel hat und vor allem
bei angezogenem griff die stellung auf vollgas bleibt
wollte ich fragen wie man das einstellen kann das der griff zurückschnellt


habe den griff wie auf dem bild zu sehen abmontiert
bekomme allerdings den drehgriffüberzug nicht runter
also der drehgriff hängt irgendwie am gehäuse

kann mir jemand helfen oder einen tipp geben
vielen dank schon mal
grüße aus dem allgäu
Dateianhänge
photo_2020-10-15_13-57-05.jpg
photo_2020-10-15_13-57-05.jpg (65.34 KiB) 182-mal betrachtet
ebert
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2020
Fahrzeug(e): kreidler rs
Postleitzahl: 87647

Beitragvon oskar » 15.10.2020 15:10

Moin
Ic bin der Meinung da müsste von unten so eine kleine Madenschraube irgendwo sitzen,
damit kannst Du es lösen

Grüße Jörg
Benutzeravatar
oskar
 
Beiträge: 347
Bilder: 5
Registriert: 25.10.2012
Plz/Ort: Lüneburg
Fahrzeug(e): Schwalbe KR51/1K Bj. 74 63cc / Hercules Sportbike SB 3 bzw. jetzt 5/ Hercules MK3M, Aprilia RSV1000
Postleitzahl: 21409

Beitragvon Gikauf » 15.10.2020 17:11

In heißes Wasser stellen, dann dehnt sich der Gummi aus und läßt sich ein Stück rausziehen.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 435
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon Quickly-Heizer » 17.10.2020 01:42

Dieser Bauart von Gasdrehgriff kann nicht weiter zerlegt werden...Griffrohr und Klemmteil sind verstemmt...
Quickly-Heizer
 
Beiträge: 88
Registriert: 08.08.2010
Fahrzeug(e): NSU + ZÜNDAPP
Postleitzahl: 30826

Beitragvon ebert » 17.10.2020 13:12

Quickly-Heizer hat geschrieben:Dieser Bauart von Gasdrehgriff kann nicht weiter zerlegt werden...Griffrohr und Klemmteil sind verstemmt...




okey gut,

wie kann man den gasdrehgriff einstellen das er wenn angezogen und wieder
losgelassen zurückspringt ?
ebert
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2020
Fahrzeug(e): kreidler rs
Postleitzahl: 87647

Beitragvon xsbobo » 17.10.2020 14:21

am Vergaser Spiralfeder kontrollieren, Zug auf Leichtlauf kontrollieren, bei Bedarf defekte, verschlissene Bauteile erneuern
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit ;-)
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit :-(
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 65
Bilder: 8
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Dodge Durango SLT V8 LPG, Hercules 214, Piaggio Zip SSL
Postleitzahl: 96358
 

Zurück zu Kreidler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum