Kreidler florett vergaser

Beitragvon Triumphknirps » 13.06.2018 18:25

Hallo
Habe gerade einen 17er vergaser auf meine florett k54 gemacht. Der vorherige vergaser war ein 14er. Ich glaubte, dass sie davon schneller läuft. Vorher lief sie 50 kmh mit dem 14er und mit dem 17er vergaser immer noch 50 kmh. Habe dann eine kleinere düse rein geschraubt und da lief sie mit luftfilter und ohne luftfilter fast garnicht. Bin am verzweifeln woran es liegen kann.
Hoffe auf ein paar tipps woran es liegen kann.

Besten Dank
Triumphknirps
 
Beiträge: 3
Bilder: 2
Registriert: 06.11.2017
Plz/Ort: 77743 neuried
Fahrzeug(e): Triumph knirps, kreidler florett, zündapp super combinette, hercules, DKW
Postleitzahl: 77743

Beitragvon NiKlaus » 13.06.2018 18:53

Mit dem 17 er Vergaser (Nachbau wahrscheinlich) läuft die am Berg eher sogar schlechter. Die Strömungsgeschwindigkeit wird (wenn der Mokickzylinder montiert ist) so niedrig das man vom größeren Vergaser quasi nichts hat.
NiKlaus
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 139, Zündapp R50, Kreidler Eiertank
Postleitzahl: 54290

Zurück zu Kreidler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum