Merkwürdiges Geräusch vom Kurbelgehäuse

Beitragvon Oldschool » 21.09.2017 19:27

Hallo Zusammen

Ich vernehme bei meiner Flory 2 Gang ein merkwürdiges klappern beim hochdrehen des Motors, bevor er quasi einkuppeln kann.

Die Schaltvorgänge sind sanft und unauffällig.

Rollt das mofa aber mit 2-3 Kmh und man dreht das gas auf, ruckt er ordentlich beim lastwechsel.

Ich werde videos Hochladen, vielleicht kann mir jemand sagen woran das liegt. Habe das Mofa als scheunenfund erworben und als erstes das ATF heute gewechselt.

-- 21.09.2017 19:51 --

Habe die Videos auf Youtube hochgeladen, bin um jeden Hinweis Dankbar.


https://youtu.be/4af-Hxcc5Go


https://youtu.be/6GHPa5C8q68
Oldschool
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.2017
Fahrzeug(e): Flory MF 21
Land: Schweiz
 

Beitragvon orangejuice12 » 21.09.2017 20:35

Hi,

viel kann an der Kurbelwelle nicht klappern. Kolbenringe, Pleuellager oder Kurbelwellenlager.
Für mich klingt das nach ausgeschlagenen Kolbenringnuten.
Wart mal noch ab, was die anderen sagen.
Ich würde mal den Zylinder demontieren und den Kolben inspizieren.

Gruß,
Jona
orangejuice12
 
Beiträge: 413
Registriert: 20.12.2016
Fahrzeug(e): Hercules 221 MF, Hercules Prima 5S, Hercules KX5

Beitragvon Oldschool » 22.09.2017 09:20

Hallo Jona

Danke für den Hinweis mit den Kolbenringnuten.
Ich hoffe es meldet sich noch jemand, der dieses Geräusch auch noch beurteilen kann.

Was vielleicht noch interessant ist:
Zwischendurch gibt es Momente, an denen das Geräusch gar nicht auftritt. Diese sind jedoch eher die Ausnahme.
Oldschool
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.2017
Fahrzeug(e): Flory MF 21
Land: Schweiz

Zurück zu Kreidler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste