Kreidler Flory Classic Roller/Motorenbezeichnung/Sitzbank

Beitragvon Holger Korden » 28.07.2015 11:17

Hallo,

habe für meine Tochter einen Kreidler Classic Mofaroller gekauft. Sieht klasse aus und fährt auch toll.
Wir sind also sehr zufrieden. Da ich den Roller gerne selbst warten und pflegen möchte habe ich ein paar Fragen. Kennt jemand die Motorenbezeichnung, damit ich mir Infos aus dem Netz holen kann. Oder gibt es sogar ein Werkstadtbuch für die Classic.
Vielleicht kann mir jemand noch sagen wie ich das Schloss aus der Sitzbank bekomme. Möchten gerne die Bank tauschen. Hatte sie am Wochenende schon demontiert usw. , auch die zwei Schrauben vom Schloss gelöst. Leider bin ich dann nicht weitergekommen.
Über Infos würde ich mich freuen.

Vielen Dank
Holger Korden
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.2015
Fahrzeug(e): Kreidler Flory Classic
Postleitzahl: 32107
 

Beitragvon Gikauf » 10.01.2016 01:41

Schau Dir mal die Bilder auf dieser Seite an, da sind alle Teile so wie sie Eingebaut sind Eingezeichnet.

---

Wieso erscheint da der Link nicht?

Dann geh auf Kreidler.de und dort auf Roller-Ersatzteile.
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 410
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Zurück zu Kreidler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum