KTM Ponny oder Hercules NHW baugleich auf Mofa Drosseln Help

Beitragvon KTMPonny » 23.03.2014 19:19

So nun zum detail,meine Tochter 15 möchte einen unserer KTM Ponny's gerne die Saison als Mofa Fahren.Tüv ist kein problem bzw. abgeklärt.Soll was vernünftiges abliefern bzw einbauen zum drosseln !ABer bitte was???Ritzel?Scheibe in Krümmer?Gaszug begrenzen etc. Bitte um erfahrungstips falls schon mal wer das getan hat.Sollte nur funktionieren ,Tüv ist meine sorge
Vielen Dank im Voraus
KTMPonny
 
Beiträge: 3
Bilder: 5
Registriert: 18.12.2013
Fahrzeug(e): KTM Ponny und Hercules NHW
Postleitzahl: 93055
 

Beitragvon Jan55 » 23.03.2014 19:51

Hätte da ein paar Vorschläge:
- Kleinerer Krümmer mit 16-18mm Durchlass
- Zylinderkopf mit weniger Verdichtung
- kleinerer Vergaser (10er Bing)
- Zündung etwas in Richtung Spät stellen
- Größeres Ritzel hinten (aber so, dass der Motor nicht zu hoch dreht, Kühlung)

En paar Sachen würden schon ausreichen, wie die Übersetzung zu ändern,
kleinerer Krümmer und noch etwas z.b. mit dem anderen Zylinderkopf.

Das mit dem Zylinderkopf geht nur, wenn du einen mit 7:1 Verdichtung hast.
Steht drauf, wenn du schon den mit der Halbkugel hast, musst du den so lassen.

Mfg Jan
Suche Hercules KX-5 Teile.
Alles Anbieten.
Benutzeravatar
Jan55
 
Beiträge: 44
Registriert: 05.06.2011
Fahrzeug(e): Hercules KX-5, Hercules G3

Beitragvon KTMPonny » 23.03.2014 19:56

Sollte man nicht ausser acht lassen deine Tips.Der 10er vergaser wurde oft verbaut.Passt der direkt oder brauche ich ansaugadapter(reduzierung).Im Krümmer bzw. auf, eine Scheibe mit loch muss doch ausreichend sein evtl öfter probieren.Werde die Tage mal den Krümmer abnehmen und messen.Trotzdem noch mal danke
KTMPonny
 
Beiträge: 3
Bilder: 5
Registriert: 18.12.2013
Fahrzeug(e): KTM Ponny und Hercules NHW
Postleitzahl: 93055

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum