Hercules MK3m kackt im ersten ab!?

Beitragvon maddiboi » 07.05.2013 12:38

Hallo,

bin neu hier und da hab ich auch gleich mal n paar fragen.

Es dreht sich um eine hercules mk3m bj.72 (post gelb ;). Motor ist ein sachs 501/3 BKF.

Ich habe folgendes problemchen.

Sie springt an aber sobald ich den ersten einlege und gas geben bzw. losfahren möchte kackt sie ab. kann das evtl an der einstellung an der zündungsplatte liegen?

Funke ist da, springt auf den ersten bis zweiten kick an, Vergaser ist gereinigt, im leerlauf alles bueno.

Bräuchte allerdings ne schnelle antwort. wollte heute oder morgen ne kleine tour machen.

Grüsse matze
maddiboi
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.05.2013
Fahrzeug(e): Jawa Mustang, Hercules Mk3m
Postleitzahl: 73066
 

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 07.05.2013 12:41

servus erstmal.

Sind die Siebe vom Benzinhahn frei. Hört sich so an als ob sie nicht genug Sprit bekommt. Kontrollier die Siebe mal und versuchs dann nochmal
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon maddiboi » 07.05.2013 12:45

hey,

das ging ja schnell :). Wird gemacht. nur wundert es mich das sie im leerlauf total gut gas annimmt.
und dann bei last bzw. ersten garnicht.

gruss

-- 07.05.2013 13:56 --

Also,

nochmal gecheckt. siebe sauber, sprit kommt wie ausm springbrunnen. Hab nochmal ne runde gedreht und sie stottert eher als das nix geht?

gruss
maddiboi
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.05.2013
Fahrzeug(e): Jawa Mustang, Hercules Mk3m
Postleitzahl: 73066

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 07.05.2013 12:57

Im Leerlauf drehst se aber net voll rauf oder doch ?? Hühnertod für den Motor ??

Das mit dem Sieb im Tank ist halt die einfachste und billigste Methode um zu prüfen.
Schrauber-Einmaleins:
Arbeite dich immer vom einfachsten und billigsten zum schwierigsten und teuersten wenn unklar ist was die Ursache ist.
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon maddiboi » 07.05.2013 13:07

Hmmm
ja sie hat voll hochgedreht und ging dann aus. Was hat es damit aufsich?
maddiboi
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.05.2013
Fahrzeug(e): Jawa Mustang, Hercules Mk3m
Postleitzahl: 73066

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 07.05.2013 13:14

Mach erstmal die Story mit dem Tank und dem Benzinhahn. Die kriegt wahrscheinlich kein Sprit und der Gasschieber hängt evtl. auch noch.
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon maddiboi » 07.05.2013 13:20

Also Benzinhanh ist drin siebe sauber. Vergaser hatte ich schon mehrere male unten und der gAsschieber läuft sauber. Vergaser ist sauber. hab den spannring an der nadel aufm zweiten ring. wie gesagt im leerlauf top ohne macken sobald der erste eingelegt ist und ich "mit angezogener kupplung" gas gebe wirds komisch. also sie geht dann in untertouren.
Danke das du mir hier mit rat zuseite stehst :).
Was meinst du mit hühnertod?

-- 07.05.2013 14:42 --

nee quatsch sorry das mit der angezogenen kupplung stimmt nicht.
maddiboi
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.05.2013
Fahrzeug(e): Jawa Mustang, Hercules Mk3m
Postleitzahl: 73066

Beitragvon 1979-KTM-MSS-50 » 07.05.2013 13:48

Wennst se im Leerlauf voll hochjagst dann ist das ein provoziertes Motorsterben. Das nennt man auch den Hühnertod. :D

das mit dem Gasschieber meinte ich so das dieser nicht voll nach unten geht sondern in einer bestimmten Position verhängt. Dadurch läuft das Moped sofort auf Hochtouren.
Nur original ist Geil.

KTM INFECTED

"Sobald du dich niedersetzt um eine heiße Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was solange dauert, bis der Kaffee kalt ist."
Benutzeravatar
1979-KTM-MSS-50
 
Beiträge: 942
Bilder: 10
Registriert: 24.03.2011
Fahrzeug(e): KTM MSS 50 Super B / KTM MLS 50 / KTM Bora 50 / Hercules Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 88131

Beitragvon cluberer2003 » 07.05.2013 17:02

Auspuffanlage reinigen, ebenso Luftfilter und Zündkerze auch bzw. gleich ersetzen. Bosch W 7 AC. Dann mal weitersehen.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4736
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aspes Kalle und 33 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum