motoplat zündung defekt ?

Beitragvon k50sprint » 05.04.2013 21:59

Hallo
hab bei meiner k50 sprint bj.: 1975 eine motoplat zündung montiert, motor läuft super, grünes (weißes) kabel für bremslichtschalter funktioniert rot für rücklicht geht nicht da messe ich gleichstrom. gelbes kabel fürn scheinwerfer funktioniert auch aber hupe geht nicht mehr :?: Kann mir bitte jemand helfen ?! :?
Benutzeravatar
k50sprint
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.02.2013
Fahrzeug(e): Sachs Hercules K50 Sprint, Zündapp ks50
Land: Oesterreich
 

Beitragvon cluberer2003 » 06.04.2013 02:12

Das rote Kabel liefert nur Saft, wenn es vom gelben (Hauptstrom, u. a. Licht vorne) erregt wird. Auf Deutsch: Wenn das Hauptlicht brennt, erregt es die Spule mit dem roten Kabel für das Rücklicht.

Ist ja auch logisch, da das rote Kabel nicht über eine Schalter geführt wird. Auch wird das Rücklicht nicht über das Hauptlicht angezapft.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4638
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon k50sprint » 06.04.2013 17:04

Super Danke Holger werde es gleich probieren

Mfg
Manuel
Benutzeravatar
k50sprint
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.02.2013
Fahrzeug(e): Sachs Hercules K50 Sprint, Zündapp ks50
Land: Oesterreich

Beitragvon k50sprint » 20.04.2013 18:55

funktioniert super
DANKE
Benutzeravatar
k50sprint
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.02.2013
Fahrzeug(e): Sachs Hercules K50 Sprint, Zündapp ks50
Land: Oesterreich
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BHorst, Google [Bot], Mopedikürer, zuwazara und 28 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum