KX5 Zündung

Beitragvon kx5_tobi » 18.05.2012 19:38

Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und bin durch Zufall an eine Hercules KX5 im zerlegten Zustand gekommen.

Nach dem zusammenbau habe ich sie auch zum laufen gebracht aber sie hat immer wieder Zündaussetzer.
Nun bin ich mir leider nicht sicher ab die verbauten Teile der Zündung überhaupt orginale sind oder aus einem anderen Modell.

Der Motor ist wie ich inzwischen heraus gefunden habe mit einem 80er Athena Satz ausgestattet und mit einem 21er Bing Vergaser.
Dazu später mehr.


Ich habe hier ein paar Bilder von der Zündung, vielleicht kann mir jemand sagen ob diese orginal ist und welche Schwachpunkte die hat (Kondensator, Unterbrecher etc.)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der Vergaser der verbaut war ist ein Bing 21 mit der Beschriftung 21/20/103.

Ich denke das er aus einer Ultra 80 stammt, bin mir aber nicht sicher.
Kann mir einer sagen, welche Bedüsung dieser orignal haben sollte?
Bild
Bild



Ich danke schon mal im Voraus für euere Hilfe und hoffe das wir die alte Lady wieder zum Leben erwecken können. :mrgreen:
Dateianhänge
2012-05-18 18.21.32.jpg
2012-05-18 18.21.32.jpg (1.6 MiB) 1034-mal betrachtet
kx5_tobi
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2012
Fahrzeug(e): Hercules KX5
Postleitzahl: 91567
 

Beitragvon cluberer2003 » 18.05.2012 20:54

Hallo.

Die Ducati-Unterbrecherzündung ist leider nur bis ca. 9.000 U/min drehzahlfest. Schwachpunkt ist der Kondensator. Den bekommt man in dieser Bauform nur noch schwer im Zubehör. Alle anderen Kondensatoren passen wg. des Duchmessers nicht in die Grundplatte. Wenn er defekt ist, kann man einen von den Werten passenden Kondensator ohne Probleme nach außen legen. Nutze mal die Suchefunktion, wurde schon öfters hier diskutiert.

Vergaser: Dieser Bing wurde, glaube ich, an den Sachs 50 SW Motoren in den KTM-Mopeds verbaut. HD war eine 85er. Siehe auch http://www.bingpower.de Service, Einstellblätter.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4319
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Caramba und 29 Gäste