MK4M

Beitragvon Matzetrose » 28.03.2012 22:27

hallo

ich benötige einige teile für meine mk4m.

felge mit speichen vorne in einem guten zustand
schutzblech hinten auch in einem guten zustand
federdämpfer hinten ebenfalls guter zustand

hab zwar dämpfer nachbauten gefunden bin mir aber nicht sicher ob das ne gute idee ist die zu holen.

grüße mathias
Matzetrose
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.08.2011
Fahrzeug(e): Hercules mk4m
Postleitzahl: 55118
 

Beitragvon HerculesPower » 29.03.2012 13:56

Hallo erstmal,

ich hab auch eine MK4M und hab sobald ich wieder flüssig bin auch vor meine komplettes Rad zu restaurieren bzw. vorne whs. nicht mehr möglich zu erneuern.

Hab hier entweder ein Kompletten Satz gefunden: http://www.ebay.de/itm/Neue-Felge-17-x-1-5-36-Loch-Speiche-181-mm-Hercules-MK-1-2-komplett-/190638573487?pt=Kraftrad_Felgen&hash=item2c62f1c7af oder hier nur die Felgen, http://www.ebay.de/itm/Hercules-K-MK-Chrom-Felgen-Satz-17-Zoll-Moped-Neu-/150691076850?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item2315e35af2

beides allerdings relativ teuer für mich. Die Dämpfer hab ich bei MopShop gekauft, aussenliegende Federbeine, vollverchromt find ich von der Optik her voll okey, ich weiß ja nicht wie weit du es Original halten willst.

Wegen dem Schutzblech, solange es nicht verbogen oder verbeult ist kann man da sehr viel mit AkoPads und Polierwatte rausholen, wenns gar nicht mehr zu retten ist neu verchromen lassen, kostet je nach vorarbeit von dir jetzt nicht die Welt.
Benutzeravatar
HerculesPower
 
Beiträge: 25
Bilder: 1
Registriert: 23.03.2012
Plz/Ort: 88299 Leutkirch im Allgäu
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5, KTM Foxi, Hercules Prima 3S, Hercules MK4M, Peugeot 306
Postleitzahl: 88299

Beitragvon Matzetrose » 29.03.2012 15:53

hallo

die felgen sehen ja echt gut aus aber da kommt noch das speichen dazu und und und.wird dann wieder zu teuer.meine hintere felge sieht noch ganz ok aus und lässt sich am end wieder machen.aber die vordere ist hinüber.müsste man wirklich neu chromen lassen weil die sowas von durchgerostet ist.

das mit den akopads muss ich mal probieren.aber die sichtbaren stellen sind noch sehr gut.aber wenn man selbst weiß wie es drunter aussieht nervt einen das schon.

im original sind ja auch dämpfer mit federn verbaut und wenn die nachbauten gut aussehen ist es ja ok.

naja.hauptsache ich kann schnellst möglich auf die strasse.

wie sieht es denn mit neuen tankaufklebern aus?bekommt man die noch?


grüße
Matzetrose
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.08.2011
Fahrzeug(e): Hercules mk4m
Postleitzahl: 55118

Beitragvon HerculesPower » 29.03.2012 21:01

Tankaufkleber bei Schneideteufel bisher kein Problem gehabt kannst direkt bei Schneideteufel auf der Homepage kaufen oder über den Ebay- Account von Schneideteufel, mir gefallen die Nachbauten. Du kannst ja mal in der Galerie meine Hercules MK4M anschauen, meine nächste Arbeiten wären dann die Sitzbank zum Sattler bringen und die Felgen in Griff kriegen ;)
Benutzeravatar
HerculesPower
 
Beiträge: 25
Bilder: 1
Registriert: 23.03.2012
Plz/Ort: 88299 Leutkirch im Allgäu
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5, KTM Foxi, Hercules Prima 3S, Hercules MK4M, Peugeot 306
Postleitzahl: 88299
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aspes Kalle und 30 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum