Hercules MK2 Neuaufbau

Beitragvon linus09 » 21.10.2011 20:39

Hallo, :D

suche nach Literatur zum Neuaufbau einer 1974 er MK 2 . Auch Teilelisten und Sprengbilder würden helfen.
Kennt jemand Quellen oder hat jemand so etwas vielleicht noch zuhause :?:

Beste Grüße :D

Linus
linus09
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2010
Plz/Ort: 69469 Weinheim
Fahrzeug(e): Hercules MK 2, Yamaha 535 Virago
Postleitzahl: 69469
 

Beitragvon Fuffipilot » 21.10.2011 20:54

Beste Grüße
Benutzeravatar
Fuffipilot
 
Beiträge: 618
Bilder: 2
Registriert: 22.05.2009
Postleitzahl: 65929

Beitragvon linus09 » 22.10.2011 11:25

Hey Danke schön!

Hilft für´s erste weiter. Suche auch noch Detailbilder der Vorder und Hinterachse..

Beste Grüße

Linus
linus09
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2010
Plz/Ort: 69469 Weinheim
Fahrzeug(e): Hercules MK 2, Yamaha 535 Virago
Postleitzahl: 69469

Beitragvon Oldi 59 » 22.10.2011 11:36

Hallo,
Schau mal bei Wawa.the Duck. rein da haste alles was Du brauchst.

Schöne grüße aus NRW
Oldi 59
Oldi 59
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.03.2010
Plz/Ort: 45663 Recklinghausen
Fahrzeug(e): Hercules MK2
Postleitzahl: 45663

Beitragvon linus09 » 22.10.2011 14:04

Hi Oldy 59,

schon gefunden..aber trotzdem DANKE für die schnelle Antwort!

Wenn sie fertig ist, werd ich sie hier mal posten..

Schöne Rüße aus BW

Linus
linus09
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2010
Plz/Ort: 69469 Weinheim
Fahrzeug(e): Hercules MK 2, Yamaha 535 Virago
Postleitzahl: 69469

Beitragvon cluberer2003 » 22.10.2011 15:16

Hallo Linus,

die 74er MK 2 war die Schönste. Sie hat die wunderschönen Speichenräder, die sehr gefragten Magura-Griffarmaturen u. diese tolle orangene Lackierung. Siehe zu, dass du sie original aufbaust. Da hast du dann ein echtes Schätzchen.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4521
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon linus09 » 22.10.2011 15:41

Hallo Holger,

ich habe sie seit dieser Zeit.Erst bin ich drauf gefahren,dann meine Kids und nun fahre ich sie wieder.Es hängt viel Erinnerung dran.War in Österreich mit ihr und sie hat mich nie im Stich gelassen.Sie har einen beladenen gebremsten selbstgebauten Anhänger eine 12% Steigung ohne Mühe hoch geschafft, und lief bei Wind und Wetter.
Nun möchte ich sie noch ein bischen pflegen , aber auch nutzen.
Sie wird kein Ausstellungsstück werden.
Alle orangenen Teile sind neu ond original lackiert.Der Rahmen ebenso in Schwarz.
Der Chrom an Felgen und Auspuf macht mir noch etwas Sorgen.mal sehen wie ich den wieder hinbring.
Ich habe großes Glück, denn ein erfahrener Mopedschrauber steht mir zur Seite.
Ohne dieses Forum , wäre ich wohl nicht weitergekommen.
Drum nochmals meinen Dank an alle beteiligten!
Gruß

Linus
linus09
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.05.2010
Plz/Ort: 69469 Weinheim
Fahrzeug(e): Hercules MK 2, Yamaha 535 Virago
Postleitzahl: 69469

Beitragvon Oldi 59 » 22.10.2011 17:55

Ich bins nochmal der Oldi
Ich habe da wohl eine der letzten erwischt als ich Sie am 16.02.1976 beim Händler abgeholt habe. Leider habe ich die Gute dann Anfang der 80er Verkauft. Schade, nein weil sie hätte bestimmt nicht Überlebt,so landete Sie dann nach langer Zeit durch einen großen Zufall im August 2006 wieder in meine Hände, nicht irgend eine MK2 nein MEINE von 76 sie ist nicht schön,der Lack ist Blau und die Sitzbank von der Ultra aber Sie läuft ohne Tuning nach Polizeimessung 48 das langt.
Halte das gute Stück in Ehren sowas gibt es nicht mehr.
Recht viel Spass
MfG Oldi 59 ( Peter )
Oldi 59
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.03.2010
Plz/Ort: 45663 Recklinghausen
Fahrzeug(e): Hercules MK2
Postleitzahl: 45663
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 60 Gäste