Hercules Prima 5s von 2 Gang auf 3 Gang ?

Beitragvon Master Cool » 02.03.2011 23:19

Hallo,

Ich habe letztens eine Prima 5 sx gesehen und die hatte ganze 3 Gänge ;D

Die zx 25 von meinem Bro hab ich schon auf 3 Gänge umgebaut aber da brauchte ich auch nur das ritzel und 4 kügelchen und dann hatte sie 3 Gänge und jetzt ist Sie eine zs 25:D meine frage ist jetzt ob ich nur das 3gang ritzel aus einer sx brauch oder sind bei den sachs motoren die Wellen oder gar die Motorblöcke unterschiedlich von 2 und 3 Gängen? Ich hab auch keinen lust den Motor aufzuschrauben um zu guckrn was ich alles brauch für den umbau. Ich müsste mir ja eine neue dichtung kaufen wenn ich den jetzt aufreiße und dann klappt das nicht und dann hab ich Geld zum fenster raus geworfen ;D ;)

Vil weiß ja einer ob das geht .

MfG Mario
Master Cool
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.07.2009
 

Beitragvon Simton1712 » 06.03.2011 19:59

Ganz ehrlich? Ich versteh nicht was du davon hast einem Mofa, das ab Werk mit nur zwei Gängen gebaut wurde drei Gänge zu verpassen. Mit verlaub, aber lass dein Mofa doch einfach Mofa sein! Die Ingenieure die es damals geplant und entwickelt haben werden schon nicht umsonst nur 2 Gänge hineingebaut haben!
Benutzeravatar
Simton1712
 
Beiträge: 118
Registriert: 31.01.2010
Fahrzeug(e): Sachs Prima 2 und hercules Prima 4
Postleitzahl: 86911

Beitragvon Master Cool » 07.03.2011 18:05

Was ich davon habe ?

Ich muss das motörchen nicht so hoch drehen lassen

Ich kann schneller fahren

Und spritsparender bin ich damit auch noch

:D
Master Cool
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.07.2009

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: citybiker, Google Adsense [Bot], walter und 35 Gäste