Sachs 50s Sicherungsring am Stützlager ?

Beitragvon math9009 » 07.10.2021 16:17

83C0E815-E87C-4941-A608-7F3E0BACF589.jpeg
Sprengring ?
83C0E815-E87C-4941-A608-7F3E0BACF589.jpeg (3.97 MiB) 344-mal betrachtet
Hallo liebe Schrauber !
Nehme grad einen 50S auseinander.
Nachdem ich den Primärtrieb abgemacht habe bietet sich mir am Stützlager Kurbelwelle folgendes Bild:
Frage: was ist das für ein Motor; sowas hab ich noch nicht gesehen.
Kurbelwelle hat Konus 1:5 auf der Zündungsseite.
Evtl. ist das ein ganz alter Motor. Vielleicht weiß einer was Näheres?

Danke
Michael
Dateianhänge
4CB3C6D7-437D-4CDC-AAD6-6CAEBD9D7FB4.jpeg
Kurbelwelle Alupleuel
4CB3C6D7-437D-4CDC-AAD6-6CAEBD9D7FB4.jpeg (2.99 MiB) 344-mal betrachtet
math9009
 
Beiträge: 64
Registriert: 27.07.2020
Fahrzeug(e): K50 Sprint NSU Quickly Quick98 MG 1100 MobyM1 MinimobyM1PRTS
Postleitzahl: 44357
 

Beitragvon Sachscupspezi » 07.10.2021 16:32

20211007_172715.jpg
20211007_172715.jpg (2.91 MiB) 327-mal betrachtet
20211007_172655.jpg
20211007_172655.jpg (3.45 MiB) 327-mal betrachtet

Ich habe auch noch diese Motoren ,Ersatzteillisten,Reparaturanleitung und alle Kugellager vorhanden.
MfG Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon math9009 » 07.10.2021 16:41

Ah super, da weiß ich Bescheid! Danke
M
math9009
 
Beiträge: 64
Registriert: 27.07.2020
Fahrzeug(e): K50 Sprint NSU Quickly Quick98 MG 1100 MobyM1 MinimobyM1PRTS
Postleitzahl: 44357

Beitragvon Sachscupspezi » 07.10.2021 17:24

20211007_181531.jpg
20211007_181531.jpg (2.97 MiB) 307-mal betrachtet
20211007_181604.jpg
20211007_181604.jpg (2.78 MiB) 307-mal betrachtet
20211007_181641.jpg
20211007_181641.jpg (2.4 MiB) 307-mal betrachtet
20211007_181913.jpg
20211007_181913.jpg (2.35 MiB) 307-mal betrachtet
20211007_182001.jpg
20211007_182001.jpg (2.38 MiB) 307-mal betrachtet


-- 07.10.2021 17:26 --

Bilder im neuem Tab öffnen/ vergrößerte Ansicht.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 07.10.2021 18:21

Wie viele Verschlußschrauben hast du am Kupplungsdeckel? Eine oder zwei? Eine = ganz frühe Ausführung.
Abtriebswelle: Ein Napf oder zwei? Einer = ganz frühe bzw. sogar erste Ausführung.

Die Kurbelwellenmontage bzw. der Kurbelwellensitz dieser ersten Variante ist übrigens absolut genial, wie auch einfach: Kein Einmessen der Welle, feste Werte der Distanzscheiben hinter den Innenringen (N203 C3 Zylinderrollenlager).

Bild

Die Führung der Welle bzw. das Axialspiel erfolgt ganz simpel über das dritte Kurbelwellenlager, welches die Welle über den Absatz des Kurbelwellenstumpfes linke Seite, dem Lager 6201 C 3, dessen "Arretierung" über Seegering und dem Primärantriebszahnrad mit Abstandscheibe zum Innenring Rillenkugellager fixiert. Einfacher und effektiver gehts nicht.

Nur leider gingen diese Lager früher nicht kaputt, die Händler hatten keine Reparaturen. Deshalb hat Sachs mit der nächsten Ausbaustufe vom 50 S auf die Lagerung der Kurbelwelle mit 1xBO 17 und 6203 C4 plus 6201 C3 gewechselt.

Bild


Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5013
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 07.10.2021 19:54

Im neuem tab öffnen,grössere Ansicht.
20211007_203903.jpg
20211007_203903.jpg (2.47 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_203949.jpg
20211007_203949.jpg (2.94 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204019.jpg
20211007_204019.jpg (2.99 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204044.jpg
20211007_204044.jpg (3.03 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204115.jpg
20211007_204115.jpg (2.88 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204130.jpg
20211007_204130.jpg (3.09 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204149.jpg
20211007_204149.jpg (3.03 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204201.jpg
20211007_204201.jpg (3.1 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204259.jpg
20211007_204259.jpg (3.1 MiB) 279-mal betrachtet
20211007_204337.jpg
20211007_204337.jpg (2.64 MiB) 279-mal betrachtet
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon math9009 » 08.10.2021 19:38

80F9CEF6-CC28-4426-B7B8-7CFFD81F2029.jpeg
Zerstörung im Bereich des Lagers Vorgelegewelle zündseitig
80F9CEF6-CC28-4426-B7B8-7CFFD81F2029.jpeg (4.66 MiB) 215-mal betrachtet
80F9CEF6-CC28-4426-B7B8-7CFFD81F2029.jpeg
Zerstörung im Bereich des Lagers Vorgelegewelle zündseitig
80F9CEF6-CC28-4426-B7B8-7CFFD81F2029.jpeg (4.66 MiB) 215-mal betrachtet
Habe den Motor jetzt mal auseinander genommen.
Ihr lagt richtig, Respekt! Walzenkugellager! (Eher Wälzchen)
Allerdings gibt’s große Zerstörungen im Bereich des Aufnahmlagers für die Vorgelegewelle. Was da vorher gesessen haben kann ? - keine Ahnung. Normalerweise ist hier das kleine 6201 c3 .
Muss das alles noch zerlegen und sauber machen.
Kurbelwelle macht noch einen guten Eindruck.
Hauptwelle ist tatsächlich die mit einem Napf. Holger hat richtig gelegen! Leider kaputt, weil jemand da herum gestümpert hat…. vor Urzeiten.

Demnächst mehr, jetzt erstmal Urlaub
Michael

-- 08.10.2021 19:43 --

Danke Klaus für die Ansichten aus der Ersatzteilliste !
Gruß
M
Dateianhänge
E97C50D0-E1AA-4B41-81DA-D95044EE5193.jpeg
Zylinderlager Kurbelwelle
E97C50D0-E1AA-4B41-81DA-D95044EE5193.jpeg (3.68 MiB) 215-mal betrachtet
843BCD29-3449-4C8A-9AA0-ECEB2C4EA595.jpeg
Reste eines gebrochenen Lagers, sieht nach Stümperei aus:-(
843BCD29-3449-4C8A-9AA0-ECEB2C4EA595.jpeg (3.49 MiB) 215-mal betrachtet
4EB23465-882A-4036-B353-419D6EC02B3F.jpeg
Hauptwelle mit 1 Napf ! Leider kaputt
4EB23465-882A-4036-B353-419D6EC02B3F.jpeg (3.51 MiB) 215-mal betrachtet
DFB131A8-1386-48DD-BEA3-C8772DC59E2C.jpeg
Lagerring Walzenlager Kurbelwelle
DFB131A8-1386-48DD-BEA3-C8772DC59E2C.jpeg (3.37 MiB) 215-mal betrachtet
29E31B33-6778-4301-8554-EE68BB12F424.jpeg
Innenring eines Lagers Vorgelegewelle
29E31B33-6778-4301-8554-EE68BB12F424.jpeg (3.49 MiB) 215-mal betrachtet
math9009
 
Beiträge: 64
Registriert: 27.07.2020
Fahrzeug(e): K50 Sprint NSU Quickly Quick98 MG 1100 MobyM1 MinimobyM1PRTS
Postleitzahl: 44357

Beitragvon Sachscupspezi » 08.10.2021 20:26

Hallo
So wie das aussieht, ist der Sitz Vorgelegewelle für das 6201C3 beschädigt. Wenn das so ist, müsste man da Fräsen und neu Buchsen ,das man da wieder ein 6201C3 einpressen kann. Das ist Speziallisten Arbeit. Die Hauptwelle kann man ersetzen. Die Kurbelwelle müsste man genau prüfen und eine neue Bronzebuchse einpressen,nachher aufreiben . Könnte sein, das man auch die Kurbelwelle tauschen muss. Im Grunde genommen müssen alle Getriebeteile auf Beschädigungen überprüft werden.Das zerlegte Kugellager kann da auch andere Teile in Mitleidenschaft gezogen haben.
Gruß Klaus

-- 08.10.2021 20:28 --

Die Frage wäre auch. Warum hat sich das Vorgelege- Wellenkugellager zerlegt?
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon matt21 » 08.10.2021 21:23

Je nachdem wieviel Material fehlt kann man Lageraussenringe auch aufchromen.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1562
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Sachscupspezi » 08.10.2021 21:27

Wenn es sauber gemacht ist,sieht man da wohl mehr. Mal abwarten.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 53 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum