Sachs AB 1092 Kupplungshebel Dichtung?

Beitragvon Zwoadaggda » 19.08.2021 09:01

Hallo zusammen,
habe heute meine Motorhälften wieder zusammengesteckt. Gehört zwischen Kupplungshebel und Gehäuse eine Dichtung rein?
Hatte dies versucht. Dann ging aber der Sperrnagel der die Welle des Kupplungshebel im Gehäuse fixiert nicht mehr rein. Ohne der Dichtung liess er sich wieder leichter eintreiben.
Danke u. LG Karl
Dateianhänge
20210819_095526.jpg
20210819_095526.jpg (4.84 MiB) 476-mal betrachtet
Zwoadaggda
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2021
Fahrzeug(e): Triumph Knirps
Postleitzahl: 83278
 

Beitragvon matt21 » 19.08.2021 09:10

Da ist doch ein Wellendichtring im Gehäuse, oder?
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1357
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Zwoadaggda » 19.08.2021 09:17

Wellendichtring habe ich keinen gesehen?
Zwoadaggda
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2021
Fahrzeug(e): Triumph Knirps
Postleitzahl: 83278

Beitragvon matt21 » 19.08.2021 09:21

Ist da im Gehäuse keine Dichtung wo der Hebel eingesteckt wird?

Ich kenn den Motor nicht im Detail.
Aber normalerweise wird da eine Dichtung ins Gehäuse eingepresst und dann wird der Hebel zusammen mit einer Scheibe da reingesteckt.
Zuletzt geändert von matt21 am 19.08.2021 09:25, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1357
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Zwoadaggda » 19.08.2021 09:24

Sieht nicht so aus. Auf der anderen im Hintergrund zu sehenden Welle die senkrecht ins Gehäuse geht, ja. Da ist ein Gummiring drin. Aber bei dem besagten mit roten Pfel markierte wohl nicht.
Zwoadaggda
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2021
Fahrzeug(e): Triumph Knirps
Postleitzahl: 83278

Beitragvon matt21 » 19.08.2021 09:26

Für mich sieht das so aus, als ob da ein Wellendichtring mit Metallaussenteil drin ist.

Im Zweifel einmal den Hebel ziehen und nachsehen.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1357
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Zwoadaggda » 19.08.2021 09:34

Habs gefunden. Danke.
Muss die Dichtung rein... 7+8
Dateianhänge
Screenshot_20210517-165058_Facebook.jpg
Screenshot_20210517-165058_Facebook.jpg (736.97 KiB) 459-mal betrachtet
Zwoadaggda
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2021
Fahrzeug(e): Triumph Knirps
Postleitzahl: 83278

Beitragvon Sachscupspezi » 19.08.2021 10:55

Moin
Dichtring und Schutzkappe werden benötigt.Den Sitz am Motor sauber machen und schauen ob er noch nicht ausgeleiert ist.
MfG Klaus
20210819_114142.jpg
20210819_114142.jpg (2.85 MiB) 443-mal betrachtet
20210819_114148.jpg
20210819_114148.jpg (2.79 MiB) 443-mal betrachtet
20210819_114733.jpg
20210819_114733.jpg (2.97 MiB) 443-mal betrachtet
20210819_114756.jpg
20210819_114756.jpg (2.88 MiB) 443-mal betrachtet
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4350
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Zwoadaggda » 19.08.2021 11:59

Hallo Klaus,
hast du eine Bezugsquelle?
LG

-- 19.08.2021 13:19 --

Evtl. hättest du welche abzugeben? Würde dann 2 Sets nehmen. Für Kupplungs u. Schalthebel...
Zwoadaggda
 
Beiträge: 49
Registriert: 11.03.2021
Fahrzeug(e): Triumph Knirps
Postleitzahl: 83278

Beitragvon Sachscupspezi » 19.08.2021 12:28

Hallo
PN bitte. Ich schicke Dir dann 2 Sets.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4350
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: matt21, Sachscupspezi, tobias3133 und 35 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum