Hercules springt einrach nicht an!

Beitragvon MofaTuner123 » 03.08.2021 16:03

Alles klar, danke schon mal für die vielen tipps. Habe gerade meinen Kumpel gefragt er sagt er hat ZZP eingestellt. Was soll ich jetzt tun, Motor überholen?

Lg
MofaTuner123
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.07.2021
Fahrzeug(e): Honda PxR
Postleitzahl: 36266
 

Beitragvon matt21 » 03.08.2021 16:09

Der Siedebereich und die Zündtemperatur von Benzin und Bremsenreiniger ist sehr ähnlich.
Daran sollte es nicht liegen.

Zudem hätte der Bremsenreiniger, wenn in den Ansaugstutzen gesprüht, auch ausreichend Zeit zum Verdunsten, bis er an der Kerze angekommen ist.

-- 03.08.2021 16:10 --

Ich würde mal den OT und den ZZP prüfen.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1357
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon MofaTuner123 » 03.08.2021 16:38

Alles klar mache ich. Melde mich dann nochmal, nur schon mal vorab wenn ZZP und OT stimmen, was ist dann der nächste Schritt?
MofaTuner123
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.07.2021
Fahrzeug(e): Honda PxR
Postleitzahl: 36266

Beitragvon Heiko Kleen » 03.08.2021 17:41

Ich an deiner stelle würde den Motor nochmal öffnen und !!!ALLE!!! Simmeringe und Dichtringe wechseln dabei würde ich den Kolben und Kolbenring auch wechseln. Hast du schon mal den Unterbrecherkontaktabstand gemessen? Sollte zwischen 0,35 und 0,45mm sein, könnte auch daran liegen.
Heiko Kleen
 
Beiträge: 152
Registriert: 16.02.2021
Fahrzeug(e): Hercules Prima GT
Postleitzahl: 26553

Beitragvon MofaTuner123 » 03.08.2021 17:45

Ja ich überhole auch den motor, halte ich für sinnvoll mit allen Simmeringen und so. Kolben und Kolbenringe sind neu. Der Abstand ist auf 0,4mm schon eingestellt.

Danke
MofaTuner123
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.07.2021
Fahrzeug(e): Honda PxR
Postleitzahl: 36266

Beitragvon Heiko Kleen » 03.08.2021 17:48

Wenn du natürlich schon einen neuen Zylinder und Kolben hast, brauchst du diesen auch nicht wechseln. Aber wie gesagt ich würde den Motor an deiner stelle noch mal öffnen und alle verschleißteile erneuern (Simmeringe, Lager usw.).
Heiko Kleen
 
Beiträge: 152
Registriert: 16.02.2021
Fahrzeug(e): Hercules Prima GT
Postleitzahl: 26553

Beitragvon MofaTuner123 » 03.08.2021 18:01

Ja das mache ich auch, ich denke auch nicht dass die Zündung das Problem ist. Sondern wirklich Simmeringe.
MofaTuner123
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.07.2021
Fahrzeug(e): Honda PxR
Postleitzahl: 36266

Beitragvon Heiko Kleen » 03.08.2021 18:33

Glaube ich auch, aber auf jedenfall auch die Kurbelwellenlager mit wechseln, wo du ihn schon zerlegt hast.
Heiko Kleen
 
Beiträge: 152
Registriert: 16.02.2021
Fahrzeug(e): Hercules Prima GT
Postleitzahl: 26553

Beitragvon MofaTuner123 » 03.08.2021 18:45

Ja klar ich hole einen Überholsatz mit O-Ringen, Simmeringen, Lager usw.
MofaTuner123
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.07.2021
Fahrzeug(e): Honda PxR
Postleitzahl: 36266

Beitragvon matt21 » 03.08.2021 18:49

Warum willst du denn den Motor komplett auseinander reißen?

Vielleicht solltest du erstmal alles ausschließen was ohne Demontage geht.

Und die Wellendichtringe kannst du ohne komplette Zerlegung wechseln.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1357
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon corolla » 03.08.2021 19:43

Überlege doch mal.
Die lief, nach einer 30 Minuten Pause lief sie nicht mehr.
Wie soll es an der Mechanik liegen?
Es kann nur an der Elektrik liegen.
Motor Überholung kann ja nie Schaden.
Haben es vorhin mal in der Gruppe ausdiskutiert, keiner ist der Meinung, das es an der Mechanik liegt.
Na dann. Viel Glück bei der Fehlerbehebung und weiterhin Viel Spaß mit der Hercules.
Gruß
Corolla
corolla
 
Beiträge: 58
Registriert: 26.12.2020

Beitragvon MofaTuner123 » 03.08.2021 20:33

Ok deswegen habe ich ja ihier in Forum gefragt, weil ich mir nicht sicher war ob es Zündung oder Mechanik ist. Das Problem is nur ich habe die Zündung schon eingestellt, aber es geht immer noch nicht. Soll ich mir mal eine andere Zündung holen?
MofaTuner123
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.07.2021
Fahrzeug(e): Honda PxR
Postleitzahl: 36266

Beitragvon corolla » 03.08.2021 20:42

Klemm erstmal den Kabelbaum von der Zündung zum Zündschloss ab und verbinde es unten direkt. Dann kannst du schon mal ausschließen, daß es am Kabelbaum oder Zündschloss liegt. Testen, ob Zündfunke da ist und ob sie läuft.
Falls sie immer noch nicht läuft, mal ne andere Zündung reinhängen.
corolla
 
Beiträge: 58
Registriert: 26.12.2020

Beitragvon Sachscupspezi » 03.08.2021 20:44

Hallo
O.T und Zündzeitpunktmarkierung am Gehäuse und Polrad nach Sachsanleitung vorgehen. Messuhr b.z.w
Einstelllehre für Zündzeitpunkt benutzen.
Dabei die 45 beachten.
viewtopic.php?f=8&t=13815&hilit=45+grad+z%C3%BCndkerzenbohrung&start=45
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4351
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon MofaTuner123 » 03.08.2021 21:12

Alles klar danke für die Vorschläge. Melde mich morgen wenn icb es getestet habe.

Gruß
MofaTuner123
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.07.2021
Fahrzeug(e): Honda PxR
Postleitzahl: 36266
 
VorherigeNächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Brenztaler und 42 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum