welche elektronische 12 V Zündung für Sachs 506/3

Beitragvon dietermerz69@aol.com » 04.05.2021 11:14

Hallo,
ich restauriere zur Zeit für und mit meinem Sohn eine KTM SM25 mit Sachs Motor 506/3
da die Zündspule der alten Motoplat Zündung beim Kauf schon gefehlt hat und ich schon dran bin möchte ich gerne auf 12 Volt umrüsten.
Ich erhoffe mir dadurch ein besseres Licht für den Jungen wenn er von der Disco heimfährt.... 8)
Aber welche Zündung passt und funktioniert auch ordentlich im Tagesbetrieb ?
Wie viel Watt macht Sinn ?
Eine Rennzündung ist nicht notwendig - die Zündung soll wartungsfrei sein, robust funktionieren und neben einem ordentlichen Funken auch ein helles Licht machen.
Ich denke da gibt es doch einiges an Erfahrung hier im Forum ?
Wäre toll wenn ihr mir helft!
dietermerz69@aol.com
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.05.2021
Plz/Ort: 72336
Fahrzeug(e): KTM SM25
Postleitzahl: 72336
 

Beitragvon matt21 » 04.05.2021 11:56

Servus Dieter,

kommt immer drauf an, was ihr dafür ausgeben möchtet.

Gibt es von ganz günstig, über mittleren Preissektor bis zu High-End.

Gruß aus Lüneburg
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1736
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon dietermerz69@aol.com » 04.05.2021 13:07

Hallo,
ich will so viel wie nötig ausgeben......
wie gesagt soll es alltagstauglich sein
es ist kein Rennmofa könnte aber eventuell schon mal 40-50 km/h laufen.... wie viele Umdrehungen das sin kann ich nicht sagen....
ich habe da was im Netzt gesehen :
https://www.ebay.de/itm/323988063053?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=323988063053&targetid=1112187753336&device=c&mktype=pla&googleloc=9042269&poi=&campaignid=10203814071&mkgroupid=101937402437&rlsatarget=pla-1112187753336&abcId=1145988&merchantid=115654690&gclid=EAIaIQobChMIw_7b6_2v8AIViZeyCh1RFQPoEAQYBCABEgJQBvD_BwE
taugt das was oder welche Alternative ?
dietermerz69@aol.com
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.05.2021
Plz/Ort: 72336
Fahrzeug(e): KTM SM25
Postleitzahl: 72336

Beitragvon matt21 » 04.05.2021 13:28

Die gehört zur günstigeren Kategorie.
Gibt wohl gemischte Erfahrungen dazu.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1736
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Maverick » 04.05.2021 14:49

Moin. Ich weiß nicht, ob es die Vape Zündung/Generator für den Motor gibt. Ich hatte mal eine in meiner 125er Hercules BW. 12V. Super Zündfunke, richtig helles Licht, keine Wartung nötig. Einmal richtig eingestellt und Ruhe is. Halt elektronisch und mal eben reparieren ist da nicht. Der Preis ist auch nicht ohne. Wäre aber vielleicht eine Alternative. Gruß aus dem hohen Norden. Rolf
Maverick
 
Beiträge: 106
Bilder: 1
Registriert: 22.01.2021
Plz/Ort: 24568 Kaltenkirchen
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5,
Postleitzahl: 24568

Beitragvon dietermerz69@aol.com » 04.05.2021 15:42

Hallo,

danke für den Tipp
es gibt eine VAPE mit 100 Watt für 227€ ...
das wäre sicherlich eine sehr gute Lösung aber 227 € ist auch ordentlich viel Geld
ob das wirklich sein muss ?
gibt es was ordentliches für 100-150€ ??

danke vorab für weiter Erfahrungen!!??
dietermerz69@aol.com
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.05.2021
Plz/Ort: 72336
Fahrzeug(e): KTM SM25
Postleitzahl: 72336

Beitragvon matt21 » 04.05.2021 15:59

https://www.hpi.be/item.php?item=210K299

Ob die jetzt 12V habe weiß ich nicht
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1736
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon dietermerz69@aol.com » 05.05.2021 11:18

Hallo Matthias,
die HPI hat 12 Volt liegt aber auch bei über 200€
das finde ich für ein normales" Mofa einfach etwas viel Geld....
wo liegen denn die Probleme der Günstigen ?
in der Performance ? bei höheren Drehzahlen ?
beim Verbau?
bei der Einstellung ?
oder die allgemeine Qualität ?
wenn ich das wüsste dann könnte ich abschätzen was ich ausgeben muss/will.....
dietermerz69@aol.com
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.05.2021
Plz/Ort: 72336
Fahrzeug(e): KTM SM25
Postleitzahl: 72336

Beitragvon matt21 » 05.05.2021 12:19

Hi Dieter,

ich habe da inzwischen verschiedene Meinungen gehört was die Verarbeitungsqualität angeht.

Ein Bekannter von mir hat die verbaut und läuft problemlos, andere sagen die ist Schrott.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1736
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon dietermerz69@aol.com » 06.05.2021 20:42

Hallo,
Wenn die Zündung 100Watt hat dann verbraucht die Zündung auch 100 Watt der Motorleistung _ denke ich da richtig ?
Bei einem Mofa ist das nicht gerade wenig von der Gesamtleistung ....
Dann ist das Licht zwar hell aber der Bock fährt nur noch 20 ???
dietermerz69@aol.com
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.05.2021
Plz/Ort: 72336
Fahrzeug(e): KTM SM25
Postleitzahl: 72336

Beitragvon matt21 » 06.05.2021 21:39

Die Lichtmaschine produziert nur das was auch abgenommen wird.
Die 100W sind das Maximum das bereitgestellt werden kann.

Die Leistungsaufnahme ist jeweils grösser, da die Lichtmaschine keinen Wirkungsgrad von 100% hat.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1736
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon dietermerz69@aol.com » 11.05.2021 13:40

Hallo,
ich habe mich für die Vape entschieden
über allen anderen habe ich schlechtes gelesen aber über die Vape nur gutes
bin mal auf die eigenen Erfahrungen gespannt
Dieter
dietermerz69@aol.com
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.05.2021
Plz/Ort: 72336
Fahrzeug(e): KTM SM25
Postleitzahl: 72336

Beitragvon ingolino » 11.05.2021 19:51

Ob die Lima nun 50Watt oder 100Watt an Leistung zieht merkt man eh nicht.
Das sind dann ja ,PI mal Daumen, 0,05 KW Unterschied. Da überwiegen die Vorteile einer
besseren Lichtausbeute und evtl. eines stärkeren Funkens schon eher.
Von Vape hört man ja eh fast nur Gutes
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 1232
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon math9009 » 15.05.2021 20:15

Die ganze Simsonfraktion fährt da auch mit..... eingebaut und fertig. Die sprechen darüber dann nicht mehr und unterhalten sich über andere Themen :-)
Gruß
Michael
math9009
 
Beiträge: 72
Registriert: 27.07.2020
Fahrzeug(e): K50 Sprint NSU Quickly Quick98 MG 1100 MobyM1 MinimobyM1PRTS
Postleitzahl: 44357

Beitragvon ingolino » 16.05.2021 09:13

math9009 hat geschrieben:Die ganze Simsonfraktion fährt da auch mit..... eingebaut und fertig. Die sprechen darüber dann nicht mehr und unterhalten sich über andere Themen :-)
Gruß
Michael


Nu ja, als die Magnete noch nicht vergossen waren sind denen ständig die Magnete um die Ohren geflogen und da war das Geheule gross :lol:
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 1232
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Yami RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum