Hercules 220/ Sachs 50m AB 10068

Beitragvon finnlei » 14.11.2020 22:21

Moin Liebe Leute,
Ich habe eine Hercules 220 erstanden mit einem mehr oder weniger brauchbaren Motor.
Auf dem Typenschild des Motors steht Sachs 50 m ab 10068.
Exakt Zu dieser Bezeichnung kann ich im Netz nicht viel finden. Außer das es wohl einer der ersten M Motoren mit zwei Gängen sein soll. Allerdings ist die Hercules auf drei Gänge ausgelegt und auf dem Vorgelege sind eindeutig 3 Gänge.
Gab es den vielleicht doch mit 3 Gängen?
Kann ich Ersatzteile von jeglicher Sachs 50/3 M Motorenreihe verwenden ?
Bsp Ersatzteile des bekannteren 1092 Motor ?

Besten Dank schon mal.
finnlei
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2020
Fahrzeug(e): Hercules 220
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 25 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum