Bremsbeläge hinten für K50 RL Gussräder

Beitragvon percy » 21.09.2020 12:26

Hallo Leute,
brauche die oben genannten Bremsbeläge und habe mir auch welche bestellt, leider sind die zu groß !?
Es stand zwar in der Artikelbezeichnung mit unter K50RLC darauf, aber leider passen sie nicht.
Kann es sein dass die Bremstrommel der Speichenräder größer war und die, die ich gekauft habe für Speiche ist ?!
Wenn ja, kann mir jemand ne Bezugsquelle für die richtigen Beläge nennen?
Vielen Dank schon mal

LG
Andreas
percy
 
Beiträge: 147
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069
 

Beitragvon percy » 22.09.2020 07:32

Kann es sein das ich ein MK Rad verbaut habe ? Ist die Trommel der MK kleiner als die der K50 ?

Eben bei Moped Museum nachgeschaut ( hätt mir auch früher einfallen können ) das Rad der MK1 hat eine kleinere Bremstrommel, nämlich genau die 123 mm.
Also hab ich beim zusammensuchen der Mopedteile ein falsches Hinterrad erwischt.

http://www.moped-museum.de/hercules/index.htm

LG
Andreas
percy
 
Beiträge: 147
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon percy » 26.09.2020 12:46

Hallo, bin jetzt etwas verwirrt.
Die Beläge, die ich für die K50 gekauft habe, also 140x25 passen nun gar nicht, hab sie mit einem original Belag verglichen
Belagvergleich unten original K50, oben Nachkauf.jpeg
Belagvergleich unten original K50, oben Nachkauf.jpeg (333.77 KiB) 154-mal betrachtet


So sehen die Nachkauf Beläge aus:
Belagvergleich unten original K50, oben Nachkauf.jpeg
Belagvergleich unten original K50, oben Nachkauf.jpeg (333.77 KiB) 154-mal betrachtet


Wo sollen die Nachkauf Beläge passen ?
Das steht drauf:

Belagvergleich unten original K50, oben Nachkauf.jpeg
Belagvergleich unten original K50, oben Nachkauf.jpeg (333.77 KiB) 154-mal betrachtet


LG
Andreas

-- 26.09.2020 13:47 --

Hmm, Bilder einfügen muss ich noch übern
Dateianhänge
WhatsApp Image 2020-09-26 at 13.45.26.jpeg
WhatsApp Image 2020-09-26 at 13.45.26.jpeg (104.49 KiB) 154-mal betrachtet
K50 Beläge nachgekauft die nicht passen.jpeg
K50 Beläge nachgekauft die nicht passen.jpeg (352.04 KiB) 154-mal betrachtet
percy
 
Beiträge: 147
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon Mopedikürer » 27.09.2020 12:03

Es gibt bei den Speichenfelgen 115mm und 123mm Trommelbremse. Bei den Gussrädern 140mm.
Die 160mm der 80ccm haben ne andere Aufhängung, die kriegst du da nicht dran, du hast das Gleitstück zwischen Schwinge und Bremsteller.
Du hast wohl 123mm Trommelbremse. Aber messen kann man es nur, wenn man die Dinger auf den Teller aufspannt.
Die alten K50 hatten sogar 115mm. Die späteren mit Speichen 123. Speichenrad mit 140 - gab es meine ich nicht.
Buenos Mofas

Mopedikürer
You can wind if you want if you want to schneid Gewind, ha-ha-ha, hä-hä-hä...
Das war Modern Talking, und die können froh sein, dass Amboss der Rabiator die nicht weggeboxt hat...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4602
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon percy » 27.09.2020 12:57

Hallo,
ja, hab 123mm, allerdings ist es ein Gussrad.

LG
Andreas
percy
 
Beiträge: 147
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum