Zündung eingestellt, abgeblitzt

Beitragvon Mr Killmister » 19.09.2020 21:13

So,
nachdem einige mit mir schon geschimft habe weil ich meinen Motor aus "unwissenheit" geschrottet habe, hier nun mal etwas wovon ich glaube, dass das hier wenn überhaupt nur wenige gemacht haben.
Vieleicht zeigt das dann doch, dass ich "etwas" schrauben kann... 8)
Wir haben die Zündung einfach mal mit einer Zündlichtpistole abgeblitzt - so wie beim Auto eben und heraus kam ein schön ruhig laufender Motor.

Nun nachdem sie wieder läuft, kann ich mich etwas mehr auf die Optik konzentrieren.

Bis denn dann.
VG Hans
Dateianhänge
Hecules Motor.mpg
(1.09 MiB) 41-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Mr Killmister
 
Beiträge: 10
Registriert: 30.06.2019
Fahrzeug(e): Hercules Supra 4 GP
Postleitzahl: 66917
 

Beitragvon xsbobo » 19.09.2020 21:18

na ja unterwegs stell ich die Zündung eher mit einer Prüflampe ein aber zuhause in der Werkstatt..... :roll:
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit ;-)
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit :-(
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 65
Bilder: 8
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Dodge Durango SLT V8 LPG, Hercules 214, Piaggio Zip SSL
Postleitzahl: 96358

Beitragvon kotte » 21.09.2020 10:49

Kontroliere das immer mit der Pistole!
Gruß Kotte

---- Wer später bremst, ist länger schnell ----
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 615
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 51 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum