Zylinder bearbeiten

Beitragvon Lucas_m5 » 12.05.2020 11:31

Servus,
lohnt es sich einen Prima 4s Zylinder zu bearbeiten (Einlass, Auslass, Kolben) oder reichen andere Übersetzung, 27mm Luftfilter, größerer Vergaser, P3, anderer auspuff und gut eingestellte Zündung?

Frage deshalb weil das Mofa einen Wertverlust mit bearbeiteten Zylinder hat.

Wenn es jemand schätzen kann wie viel es ohne Zylinder Tuning fahren könnte, könnte er es mal reinschreiben.
Lucas_m5
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.04.2020
Fahrzeug(e): Prima M5

Beitragvon K54/32 » 30.05.2020 13:55

Kreidler hats mit 50ccm auf 210kmh gebracht...

Wie kommst du darauf, dass das ding wertverlust erleidet? Mofas die über 25 kmh fahren sind generell nix mehr wert, es sei denn man will ein rennmofa haben. Da ist ein überarbeiteter zylinder das kleinste problem :)
K54/32
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.06.2018
Fahrzeug(e): Kreidler Florett 3 gang gebläse fussschaltung
Postleitzahl: 30459

Beitragvon Lucas_m5 » 30.05.2020 14:05

K54/32 hat geschrieben:Kreidler hats mit 50ccm auf 210kmh gebracht...

Wie kommst du darauf, dass das ding wertverlust erleidet? Mofas die über 25 kmh fahren sind generell nix mehr wert, es sei denn man will ein rennmofa haben. Da ist ein überarbeiteter zylinder das kleinste problem :)

Kreidler is scho was feines
Lucas_m5
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.04.2020
Fahrzeug(e): Prima M5

Beitragvon 505driver » 30.05.2020 14:17

K54/32 hat geschrieben:Kreidler hats mit 50ccm auf 210kmh gebracht...

Wie kommst du darauf, dass das ding wertverlust erleidet? Mofas die über 25 kmh fahren sind generell nix mehr wert, es sei denn man will ein rennmofa haben. Da ist ein überarbeiteter zylinder das kleinste problem :)

Deswegen werden originale Mofas auch eher genommen, während sich getunte Modelle bei Kleinanzeigen weit unten ansammeln. Und das zu Spot Preisen.
Benutzeravatar
505driver
 
Beiträge: 60
Bilder: 1
Registriert: 03.11.2019
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5(s)

Beitragvon Lucas_m5 » 30.05.2020 14:21

505driver hat geschrieben:
K54/32 hat geschrieben:Kreidler hats mit 50ccm auf 210kmh gebracht...

Wie kommst du darauf, dass das ding wertverlust erleidet? Mofas die über 25 kmh fahren sind generell nix mehr wert, es sei denn man will ein rennmofa haben. Da ist ein überarbeiteter zylinder das kleinste problem :)

Deswegen werden originale Mofas auch eher genommen, während sich getunte Modelle bei Kleinanzeigen weit unten ansammeln. Und das zu Spot Preisen.

Ja klar.
Aber ich hab es in einem miserabelen Zustand gekauft.
Würde ich es alles Original herrichten müsste zu viel Geld investieren.
Ich behalt es einfach nur zum Spass und die Prima m5 bleibt Original
Lucas_m5
 
Beiträge: 66
Registriert: 28.04.2020
Fahrzeug(e): Prima M5

Beitragvon Sachscupspezi » 30.05.2020 17:43

@ K54/32
Mofas die über 25 kmh fahren sind generell nix mehr wert,

Was für ein SCHMARN : Du hast echt, richtig wenig Plan.
Viele Mofas liefen schon original an die 40Km/h.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 3199
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: P-Nutz und 22 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum