Sachs 50 G3S Vergaser

Beitragvon Paden1 » 14.04.2020 20:58

Hallo, ich habe eine Herkules 219 mit einem Sachs G3S Motor. Der Vergaser macht ein paar Probleme. Würde gerne einen neuen drauf setzen.

Könnt ihr mir einen empfehlen, der gut zu dem Motor passt?

Bei meiner zweiten 219 mit Sachs 50 T129 Motor habe ich bereits einen Bing 1/12/108 auf eure Empfehlung gekauft, aber leider bisher immernoch nicht ausprobiert.

Könnte der auch für den G3S Motor passen?

Danke schonmal für hilfreiche Antworten.
Dateianhänge
IMG_20200413_143935.jpg
IMG_20200413_143935.jpg (5.98 MiB) 395-mal betrachtet
Paden1
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2018
Fahrzeug(e): Hercules 219 1958
Postleitzahl: 35745
 

Beitragvon Paden1 » 17.05.2020 20:23

Keiner eine Ahnung?
Paden1
 
Beiträge: 26
Registriert: 15.02.2018
Fahrzeug(e): Hercules 219 1958
Postleitzahl: 35745

Beitragvon Tobias 2 » 18.05.2020 07:37

Hallo,
ich kann Dir nicht mit der den genauen Typenbezeichnungen dienen, aber ich kann Dir sagen, welchen Vergaser Du fahren kannst.
Die Bing SSB- Vergaser sind alle sehr ähnlich.
Du brauchst einen mit 12mm Durchlass
Hauptdüse 58- 60
Es gibt den Vergaser mit und ohne Standgasschraube. Mit ist natürlich komfortabler, ansonsten muss man das mit dem Bowdenzug einstellen.
Die ganz alten Vergaser des Typs sind hinten/unten offen, weil die die Luft bei dem Kettenritzel angesaugt haben. Du brachst die geschlossene Variante.

Aus meinem Fundus kann ich sagen, dass z.B. der Vergaser 1/12/168 passt.

Gruß Tobias
Tobias 2
 
Beiträge: 54
Registriert: 15.02.2019
Fahrzeug(e): Hercules G3, Hercules MF4, Hercules MK4, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12
Postleitzahl: 57234

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum