Hercules 219 - Sachs 50/2 restaurieren

Beitragvon Niclas_MUC » 10.02.2020 00:38

Hi zusammen :)

ich restauriere gerade eine Hercules 219 und revidiere derzeit den Sachs 50/2 ab k 1092. Ich hätte dazu 2 Fragen:

1. Weiß jemand wie viel Spiel die Primärkette haben sollte?
2. Sollte ich die neuen Lager beim einsetzen extra Fetten/Ölen?

Weiß darüber hinaus jemand ob die Lenkkopflager der Hercules 219 baugleich zu denen der MPs sind? Würde meine gerne wechseln inkl. Mutter, finde aber keine Ersatzteile (außer für MPs).

Danke euch vielmals im Voraus!! :)

LG Nic
Benutzeravatar
Niclas_MUC
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.07.2019
Fahrzeug(e): Hercules 219
Postleitzahl: 81667

Beitragvon Niclas_MUC » 11.02.2020 14:25

Niemand? :)
Benutzeravatar
Niclas_MUC
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.07.2019
Fahrzeug(e): Hercules 219
Postleitzahl: 81667

Beitragvon GrahamH » 11.02.2020 20:27

Aus meinem Werkstatthandbuch….

“Die Kette sollte nicht zu straff sein und genug Spiel haben, um im Stillstand 5 mm nach oben und unten bewegt zu werden.”

…...hoffe das hilft

GrahamH
GrahamH
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2020
Fahrzeug(e): Lion Rouge moped
Postleitzahl: 59348

Beitragvon Sachscupspezi » 11.02.2020 22:42

Unter www.lastboy.de findet man unter Litaratur die Sachs 50 Reparaturanleitung
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2913
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Niclas_MUC » 12.02.2020 23:08

Super, danke euch!!

Noch eine Frage an der Stelle bzgl Kupplung:
Die Scheiben haben jeweils eine dünne und eine dicke Belagsseite, wie rum muss ich sie einsetzen?
Benutzeravatar
Niclas_MUC
 
Beiträge: 5
Registriert: 17.07.2019
Fahrzeug(e): Hercules 219
Postleitzahl: 81667

Beitragvon Tobias 2 » 13.02.2020 17:30

Hallo Nic,
dann sind die Beläge unterschiedlich abgelaufen. Die sind normalerweise auf beiden Seiten gleich.
Am Besten gleich neue rein machen. Die kosten irgendwo zwischen 10€ und 15€.
Gruß Tobias
Tobias 2
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.02.2019
Fahrzeug(e): Hercules G3, Hercules MF4, Puch X40, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12
Postleitzahl: 57234
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Laderl 44, mofaharry, xsbobo und 24 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum