Hercules mf3

Beitragvon Schraubenneuling » 06.01.2020 16:41

Hallo!

Ich wollte mal fragen, was ihr so von der hercules mf3 findet, da ich mir in den nächsten wochen höchstwahrscheinlich eine Kaufen werde. Wisst ihr, ob die Maschine stark ist also guten Anzug hat? Ich wohne nämlich in einer sehr bergigen Gegend und würde gerne Wissen, ob ich damit auch noch sehr sehr steile Berge ohne Probleme Hochkommen würde.
Lg
Schraubenneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2020
Fahrzeug(e): 1
 

Beitragvon cluberer2003 » 06.01.2020 17:01

Hallo.

Ganz ehrlich: Kauf Dir lieber eine Prima 5 S mit 2 Gang Schaltung. Am besten eine im Originalzustand aus sicherer und glaubwürdiger Quelle. Nimm jemanden mit, der sich gut auskennt. Wer billig kauft, kauft zweimal.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4483
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon ingolino » 06.01.2020 19:54

Ich frage mich was an der Prima besser sein soll. Gebläsekühlung ist doch eigentlich von Vorteil wenn man die Berge hochkrachseln muss ?!? hmmm...
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 443
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon cluberer2003 » 06.01.2020 20:52

Laß an dem Sachs 50 Motor mal was sein, als Neuling schwierig. Wenn das Mofa technisch auf dem besten Stand ist, dann ja. Ansonsten eher nicht. Was will er denn am Motor schrauben? Ersatzteile nicht so einfach wie die weit verbreiteten 505er Motoren der Prima-Mofas.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4483
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Schraubenneuling » 06.01.2020 20:54

Naja also so ein Neuling bin ich nun auch wieder net, ich hatte schon ne mofa, hab da Kolbenringe gewechselt, getrieböl luftfilter Vergaser... Gemacht, sollte also funktionieren, aber wie sieht es denn jetzt von dem Anzug her aus?
Lg
Schraubenneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2020
Fahrzeug(e): 1

Beitragvon ingolino » 06.01.2020 21:01

Am besten du machst mal ne Probefahrt und entscheidest dann. Ich denke nicht das die Beiden sich viel nehmen vom Anzug her . Natürlich ist der Einwand nicht verkehrt was Ersatzteile, Reperaturfreundlichkeit ,evtl. Leistungssteigerung oder auch Austauschmotoren betrifft ,da ist die Prima weit vorne . Optisch hingegen gefällt mir persönlich das alte Model deutlich besser.

Gruss
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 443
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Schraubenneuling » 06.01.2020 21:02

Das sehe ich genau so.
Lg
Schraubenneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2020
Fahrzeug(e): 1

Beitragvon Tobias 2 » 21.01.2020 10:34

Guten Morgen,

ich habe selbst eine MF4. Das ist die 2-Gang Automatik Variante der MF3.
Außer dem Getriebe ist alles gleich.

Der Zylinder hat eine Einlassmembrane und der Auslass und die Überströmer sitzen im
Vergleich zu Moped Zylindern sehr tief.

Dadurch ergeben sich niedrigere Drehzahlen und verhältnismäßig viel Kraft im unteren und
Mittleren Drehzahlbereich. Ohne Modifikation laufen die meist knapp 30km/h

Ich habe allerdings keinen Vergleich zu einer serienmäßigen Prima.

Die Motoren sind sehr haltbar. Allerdings sind die alle schon in die Jahre gekommen und
wenn der Motor noch nicht überholt wurde, ist mindestens mal ein Tausch der Simmerringe
erforderlich. Reparaturen sind wie bereits von Holger gesagt, an dem Motor aufwändiger als
an den 505er Motoren.

Gruß Tobias
Tobias 2
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.02.2019
Fahrzeug(e): Hercules G3, Hercules MF4, Puch X40, Bauer B57c, Honda MTX200, KTM LC4, MZ ES250, Dnepr MT12
Postleitzahl: 57234

Beitragvon orangejuice12 » 21.01.2020 19:41

Hallo,

ich habe eine Hercules 221 MF (gleicher Motor wie die o.g. MF4) und eine Prima 5. Der alte Sachs 50 ist etwas kräftiger. Aber ich würde auch aus den genannten Gründen eindeutig zur Prima raten.

Gruß,
Jona
orangejuice12
 
Beiträge: 446
Registriert: 20.12.2016
Fahrzeug(e): Hercules 221 MF, Hercules Prima 5S, Hercules KX5
 

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 35 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum