Kopie eines Briefes von einer Hercules Ultra 2LC

Beitragvon RS800 » 29.12.2019 17:28

Hallo,

vor geraumer Zeit habe ich angefangen meine alte Hercules Ultra 2LC Bj. 1979 wieder straßentauglich zu machen. Leider habe ich keinen Brief mehr. Den muss ich jetzt neu beantragen. Für dieses Vorhaben wäre es gut, wenn ich eine Kopie von einem originalen Brief hätte. Vielleicht hat im Forum einer die gleiche Ultra und würde mir eine Kopie oder Foto von seinem Brief zukommen lassen.

Gruß
Rüdiger
RS800
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2019
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2LC
 

Beitragvon citybiker » 29.12.2019 19:03

Für die K50 Ultra II gabs normalerweise keinen Brief, sondern nur eine Betriebserlaubnis.
Du mußt mit dem Moped zum TÜV und machst dort eine §21 Abnahme und eine Hauptuntersuchung.
Die Daten für die Betriebserlaubnis für dieses Modell hat der TÜV in seinem System.
Mit den Unterlagen vom TÜV bekommst du dann dein Moped bei der Zulassungsstelle zugelassen und einen Fahrzeugschein, einen Brief braucht es nicht bei einer 50er.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1218
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon RS800 » 29.12.2019 19:19

Danke, für die schnelle Antwort.
Das könnte sein. Die war das letzte mal 1984 angemeldet

Gruß
Rüdiger
RS800
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2019
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2LC

Beitragvon kotte » 30.12.2019 10:26

Google mal Hercules Betriebserlaubnis, die bekommst du auch so. Du benötigst dafür nur eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Scheriffs und etwa 50€.
Gruß Kotte

---- Wer später bremst, ist länger schnell ----
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 594
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon RS800 » 30.12.2019 22:02

Im Internet habe ich keine Betriebserlaubnis für eine K50 Ultra gefunden, nur für eine 80iger Ultra.
RS800
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2019
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2LC

Beitragvon cluberer2003 » 31.12.2019 01:05

Du brauchst keine Kopie. Mach es so, wie Hans-Joachim es geschrieben hat. Ggf. brauchst du vom Landratsamt oder Polizei eine Bestätigung, dass das Ding nicht geklaut ist. Kostet nen 10er.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4689
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon kotte » 31.12.2019 12:28

Bei der Polizei kostet das nix..
Gruß Kotte

---- Wer später bremst, ist länger schnell ----
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 594
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon Caramba » 02.01.2020 13:19

kotte hat geschrieben:Bei der Polizei kostet das nix..

... falls man einen Polizisten findet, der das macht. Ich wurde von drei Dienststellen (in zwei Bundesländern) abgewiesen.
Der offizielle Weg geht über die Zulassungsstelle. Diese wiederum fragt bei der Polizei nach. Hast du keinen Eigentumsnachweis über das Moped bzw. den Rahmen, kommt eine eidesstattliche Versicherung mit weiteren Kosten hinzu (siehe Antwort der Zulassungsstelle auf meine Anfrage):

"Sie müssten bei uns unter Vorlage Ihres Bundespersonalausweises zur Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung vorsprechen. Bitte bringen Sie evtl. noch vorhandene Unterlagen des Mopeds mit.

Nachdem eine schriftliche Nachfrage bei der Polizei erfolgen muss, dass das Fahrzeug nicht zur Fahndung ausgeschrieben ist, erhalten Sie dann per Post von uns ein Schriftstück, mit welchem Sie sich dann eine Zweitschrift der Betriebserlaubnis beim Hersteller des Mopeds ausstellen lassen können (vorausgesetzt der Hersteller existiert noch).

Die Gebühren, die Sie insgesamt bei uns bezahlen müssten sind: 30,70 Euro für die Eidesstattliche Versicherung und 10,20 Euro für das Schreiben, mit welchem Sie sich die Zweitschrift ausstellen lassen können."
Benutzeravatar
Caramba
 
Beiträge: 157
Registriert: 11.05.2014
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], percy und 54 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum