welcher Zylinder ist das?

Beitragvon Kraftwerk » 28.11.2019 20:37

Hi Leutz,

heute ist mir ein NOS Zylinder in die Hände gefallen.
Könnt ihr mir über das Teil was erzählen?

Plug&Play? passend auf 44mm Hub?

DM: 40mm
Zyli Oberkannte zu Auslassoberkante 21,5mm
Auslass 30mm
Dichtung zu Dichtung ca 71mm
Dateianhänge
IMG_4601-1.JPG
IMG_4601-1.JPG (608.05 KiB) 261-mal betrachtet
IMG_4602-1.JPG
IMG_4602-1.JPG (636.11 KiB) 261-mal betrachtet
IMG_4600-1.JPG
IMG_4600-1.JPG (792.28 KiB) 261-mal betrachtet
IMG_4599-1.JPG
IMG_4599-1.JPG (822.75 KiB) 261-mal betrachtet
IMG_4598-1.JPG
IMG_4598-1.JPG (860.26 KiB) 261-mal betrachtet
IMG_4597-1.JPG
IMG_4597-1.JPG (993.63 KiB) 261-mal betrachtet
IMG_4596-1.JPG
IMG_4596-1.JPG (657.02 KiB) 261-mal betrachtet
Bin ich ölich, bin ich fröhlich :-)
Kraftwerk
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2019
Fahrzeug(e): KTM Comet GPRS
Postleitzahl: 2092
Land: Oesterreich

Beitragvon cluberer2003 » 28.11.2019 20:50

Steht doch auf dem Kopf: Zeta.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4446
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Kraftwerk » 28.11.2019 21:33

ja gut,...am zylinder steht nix. und wie ist der so? ne Drehorgel nimm i an.
Bin ich ölich, bin ich fröhlich :-)
Kraftwerk
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2019
Fahrzeug(e): KTM Comet GPRS
Postleitzahl: 2092
Land: Oesterreich

Beitragvon citybiker » 28.11.2019 21:39

Ist ein Nachbau vom Sachs AGS Werkszylinder, der ist für Kurzhub und bringt die volle Leistung nur mit großem Vergaser(28mm) und einem passenden Reso Auspuff.
Dann ist die Leistungscharakteristik so spitz, daß er nur mit 6 Gang richtig zu fahren ist.
Der Zylinder ist mit den richtigen Anbauteilen für über 12 PS gut, allerdings bei sehr hohen Drehzahlen und sehr schmalem Leistungsband.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1208
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Kraftwerk » 28.11.2019 21:43

Danke, dachte ich mir schon,....kann den wer brauchen? Ich steh mehr auf Ausgewogenheit zw Drehzahl und Drehmoment
Bin ich ölich, bin ich fröhlich :-)
Kraftwerk
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2019
Fahrzeug(e): KTM Comet GPRS
Postleitzahl: 2092
Land: Oesterreich

Beitragvon Kraftwerk » 30.11.2019 17:44

Zylinder ist verkauft :-)
Bin ich ölich, bin ich fröhlich :-)
Kraftwerk
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.10.2019
Fahrzeug(e): KTM Comet GPRS
Postleitzahl: 2092
Land: Oesterreich
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 17 Gäste