Auspufftest an HERCULES Ultra [ Video ]

Beitragvon Al Vino » 27.10.2019 08:34

Hallo erst mal,

gestern waren hervorragende Bedingungen für einen kleinen Auspufftest.
Dabei ist ein Video entstanden, welches vielleicht dem Ein oder Anderen gefallen könnte :rider:

Getestet wurden der originale Knickauspuff, der 687er von der Ultra 50LC und zwei "Rennauspüffe".
Auf dem 50S-Motor ist ein 80ccm Satz von Parmakit, der Vergaser ist ein aufgedrehter (knapp 22mmm) Bing 21/20/110. Die Übersetzung beträgt 15/35, sonst ist alles original.

Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=oB5efyUaNdQ

Viel Spaß,
Al Vino
Benutzeravatar
Al Vino
 
Beiträge: 325
Bilder: 326
Registriert: 10.12.2017
Fahrzeug(e): Hercules K50 Ultra
Postleitzahl: 74673
 

Beitragvon percy » 27.10.2019 08:55

Danke für deine Mühe

LG

Andreas
percy
 
Beiträge: 94
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon Mopedikürer » 27.10.2019 09:49

Geile Sache, echt schönen Dank!

Der Moped Garage Pott ist wohl der einzige 80ccm.
Jetzt fehlt nur noch der Vergleich zu den 80er Pötten 123, 128, Sebring 80.1 oder 80.2 und entspr. Tuning Anlagen.

Der 687 harmoniert vielleicht auch besser mit dem 686/687er Rahmen/Luftfilter. Der 50sw soll ja schon über 90km/h damit ziehen...

Der Moped Garage - ob man den fahren kann, oder gibt das Ärger, weil der zu laut ist?
Lässt sich das alles irgendwie auch eintragen?
Buenos Mofas

Mopedikürer
Ein Bekloppter aus Kloppenburg fährt mit nem Rollhund nach Lollund. Dort trifft er einen Kacker aus Korinth.
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4390
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Al Vino » 27.10.2019 09:58

Die ganze Sache ist, und da werdet ihr mir Recht geben, immer sehr individull und hängt von vielen Faktoren ab. Die ganze Geschichte ist mit Sicherheit nicht eins zu eins auf andere Fahrzeuge zu übertragen.
Ja, schade dass ich nicht noch ein paar 80er Tröten besitze, sonst könnte man da eventuell noch Leistungsunterschiede aufzeigen.
Eintragen geht vermutlich nicht, zumindest nicht bei der Geräuschkulisse...man müsste ihn etwas leiser bekommen. Aber selbst dann ist fraglich, ob das per Einzelabnahme machbar ist und was dies für einen (Finanziellen)Aufwand bedeuten würde.

Beim nächsten TÜV-Termin werde ich mal fragen :wink:

Grüße,
Al

-- 27.10.2019 10:45 --

Ach ja, ganz vergessen...

Hier noch mal die Ergebnisliste:

2498

Und hier die Messpunkte, welche mit zwei GPS-Geräten unabhängig voneinander gemittelt wurden:

2499

...da sieht man auch, dass ich leider keine richtige Ebene vor der Haustüre habe :mrgreen:

Schönen Sonntach,
Al
Benutzeravatar
Al Vino
 
Beiträge: 325
Bilder: 326
Registriert: 10.12.2017
Fahrzeug(e): Hercules K50 Ultra
Postleitzahl: 74673

Beitragvon citybiker » 27.10.2019 11:45

Die Waldmann Auspuffanlagen waren sehr gute Anlagen für unsere Sachs Motoren, leider gibt es die ja nicht mehr.
AL Vino, an deiner Stelle würde ich den Knickauspuff montieren, Man sieht so schlecht ist der doch nicht wie er immer gemacht wird.
Dateianhänge
Ultra die Rote.jpg
Ultra die Rote.jpg (435.97 KiB) 593-mal betrachtet
metrakit.jpg
metrakit.jpg (173.38 KiB) 593-mal betrachtet
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1208
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Mopedikürer » 27.10.2019 11:51

@citybiker: Unten da, das ist ein Polini? Wenn ja, welcher, und, wie ist der so im Vgl. mit den Parma und Athena? Lohnt sich der hohe Preis?

-- 27.10.2019 11:56 --

@Al Vino: Die 80er Sachsen sind ja nicht plug&play. Und in dem anderen Thema ist ja gerade einer dabei, der die am Krümmer umgeschweißt hat.
Bin mal gespannt auf Ergebnisse, wenn der seinen Zylinder auf rechte Maße bekommen hat.
Dumm, dass Parmakit nichts verkauft, das ohne Modifikationen funktioniert... :sad:
Buenos Mofas

Mopedikürer
Ein Bekloppter aus Kloppenburg fährt mit nem Rollhund nach Lollund. Dort trifft er einen Kacker aus Korinth.
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4390
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Al Vino » 27.10.2019 12:03

...aber TÜV hätte man da auch nicht bekommen?
Kann doch nicht so schwierig sein, sich selbst eine Tüte zusammenzubraten. Optik vom Knickauspuff, aber eben mit geändertem Reso-Verhalten, also vielleicht nur etwas mehr Durchmesser :roll:
Oder den vorhandenen Rennauspuff abändern und mehr Geräuschdämpfung hinbekommen, oder, oder, oder...oder lassen wie es ist :mrgreen:

Wenn das so weitergeht, dann brauche ich zu Weihnachten ein neues Spielzeug. Mit sowas könnte man vielleicht mal anfangen: https://www.hausundwerkstatt24.de/WELDI ... endet-200A

Grüße,
Al Vino - der jetzt Moppedfahren geht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Al Vino
 
Beiträge: 325
Bilder: 326
Registriert: 10.12.2017
Fahrzeug(e): Hercules K50 Ultra
Postleitzahl: 74673

Beitragvon kotte » 27.10.2019 12:18

Danke für deine Arbeit. Jetzt weiss ich schon mal was ich jedenfalls nicht mache. .
Anscheinend bringts der Parmakit nicht, denn mit meiner habe ich die gleichen; zum Teil bessere Fahrleistungen.
Org. Sachs 50S, Bing 21, Sbring SU5 und 6-Gang.

PS: Geduld, der Waldi Auspuff wird nachgebaut..
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 287
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon citybiker » 27.10.2019 12:55

@ Kürer, das ist ein Metrakit der normalerweise für Simson ist, den habe ich geändert damit er auf den Sachs passt.
https://www.zweitakt-wilke.de/index.htm ... 13s001.htm
Die Leistungsangabe ist total unrealistisch, meiner hatte mit leichter Bearbeitung 18 PS am Hinterrad.
Der Zylinder hat aber ein Problem, durch die nicht rund eingegossene Buchse verzieht er sich wenn er heiß wir und neigt zum klemmen.
Den sollte man mal probieren, würde mich mal interessieren.
http://hmotopecas.com/kit-cilindro-adap ... mm-italkit
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1208
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon percy » 30.10.2019 12:09

Hallo,
ich habe da scheinbar Defizite in Sachen Auspuffbezeichnungen.
Kann mir da jemand helfen ?

Bei der 80ern weiss ich inzwischen das es die mittlere Nummer ist, also XXX 123
XXX oder XXX 128 XXX.
Was ist dann ein 686 oder 687, was ist der 022 und von was ist der Jamarcol Sachs der Nachbau?
Gibts noch erwähnenswerte außer dem schwarzem Ultra 1 Knickauspuff oder verchromten Rautenauspuff für die RL ?

LG

Andreas

-- 30.10.2019 13:58 --

Frage über Fragen...........

@Al Vino Welche GPS Tool benutzt du ? Ich habe ein I-Phone, da böte sich als Lösung eine GPS App an, welche die Geschwindigkeit nicht nur aktuell anzeigen, sondern auch Aufzeichnen kann.
Ich möchte nicht während den folgenden Testfahrten auf den mit Sicherheit ungenauen Tacho blicken müssen. Das lenkt nur ab.
Könnte dann in Ruhe zu Hause vergleichen, da ich auch immer die gleiche Strecke fahre.

LG

Andreas
percy
 
Beiträge: 94
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon Atomi » 30.10.2019 14:42

citybiker hat geschrieben:@ Kürer, ...
...Den sollte man mal probieren, würde mich mal interessieren.
http://hmotopecas.com/kit-cilindro-adap ... mm-italkit


@Citybiker, diesen Zylinder habe ich im Regal liegen. Das erste Problem ist der winzige Ansaugstutzen der im Original mit einem Durchlass von 18mm kommt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen solchen Zylinder vernünftig mit einem so winzigen Vergaser befeuern kann.

Werde den Zylinder bald testen und schreibe auch einen Bericht hier im Forum dazu.

Gruß
David
Benutzeravatar
Atomi
 
Beiträge: 84
Registriert: 15.05.2017
Fahrzeug(e): Hercules Ultra, Hercules K50 Sprint, Kreidler RS´78, Heinkel Tourist
Postleitzahl: 74906

Beitragvon percy » 30.10.2019 18:24

@Al Vino
vlt hab ich ja was überlesen, aber welchen Vergaser benutzt du ? Sieht auf dem Bild aus, wie ein alter Bing ?!

LG

Andreas
percy
 
Beiträge: 94
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon Al Vino » 30.10.2019 18:40

percy hat geschrieben:@Al Vino
Sieht auf dem Bild aus, wie ein alter Bing ?!

Welche GPS Tool benutzt du ? Ich habe ein I-Phone, da böte sich als Lösung eine GPS App an, welche die Geschwindigkeit nicht nur aktuell anzeigen, sondern auch Aufzeichnen kann.
Ich möchte nicht während den folgenden Testfahrten auf den mit Sicherheit ungenauen Tacho blicken müssen. Das lenkt nur ab.
Könnte dann in Ruhe zu Hause vergleichen, da ich auch immer die gleiche Strecke fahre.

LG

Andreas


Hi Andreas,

ja, das ist ein Bing 21/20/118, aber vom Durchmesser auf knapp 22mm erweitert. Bringt aber nicht viel.

Wegen GPS:
ich habe Androidhandys und nehme am liebsten (vor allem zum Biken) die App von Oruxmaps. Habe noch einen TomTom GPS-Fitnesstracker am Handgelenk. Mit beiden lässt sich hervorragend die Geschwindigkeit, Strecke, Höhenprofil usw. aufzeichnen.

Wegen den Auspüffen, da weiß ich nicht so viel. Bei meinem "687er" ist auf jeden Fall eine 10-Stellige Nummer eingeprägt und diese beginnt mit 687. Eventuell ist das die Original Teilenummer...

Grüße,
Al
Benutzeravatar
Al Vino
 
Beiträge: 325
Bilder: 326
Registriert: 10.12.2017
Fahrzeug(e): Hercules K50 Ultra
Postleitzahl: 74673

Beitragvon Hercules-Heizer » 30.10.2019 19:42

Hallo,

als GPS App fürs iPhone kann ich dir GPSSpeed HD empfehlen.
Nutze ich auch für Testfahrten. Zeichnet die Route auf, macht die Geschwindigkeit in der Karte farblich sichtbar.
Und einiges mehr....
Hercules-Heizer
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.05.2018
Fahrzeug(e): Hercules KX-5
Postleitzahl: 58675

Beitragvon citybiker » 31.10.2019 00:38

Atomi hat geschrieben:
citybiker hat geschrieben:@ Kürer, ...
...Den sollte man mal probieren, würde mich mal interessieren.
http://hmotopecas.com/kit-cilindro-adap ... mm-italkit


@Citybiker, diesen Zylinder habe ich im Regal liegen. Das erste Problem ist der winzige Ansaugstutzen der im Original mit einem Durchlass von 18mm kommt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen solchen Zylinder vernünftig mit einem so winzigen Vergaser befeuern kann.

Werde den Zylinder bald testen und schreibe auch einen Bericht hier im Forum dazu.

Gruß
David

Da mußt du einen Gummistutzen verwenden und mindestens einen 22er, besser wäre ein 26er oder gar 28er.
Ich würde da auch eine v-force Membran verwenden.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1208
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mopedikürer, MSN [Bot], orangejuice12, QP50, Sachscupspezi und 26 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum