Nachbau Zylinder Sachs 50 S, Sprint 5,8 PS - Nachbau Bing 19

Beitragvon Sachscupspezi » 10.10.2021 17:24

Vielleicht ist ja alles in Ordnung,oder da ist doch was mit der Bedüsung/ Kaltstartkolben/Luftfilter/ zuviel Öl rein gepackt. ?? Probieren und schauen, ob das was bringt was ich geschrieben habe. Muss niemand machen, ich würde es so händeln ,wenn ich nicht ganz sicher wäre. Man ist selbst doch nicht Vorort und fährt mit dem Moped durch die Gegend und kann es beurteilen.
Gruß Klaus ist raus.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 10.10.2021 19:38

Kipp mal das Moped bei laufendem Motor stark nach Links, gerne schütteln dabei.
Wenn dann verstärkt weißer Qualm kommt, dann ist es der neue Pspst äh der linke Simmerring.
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4687
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon ros » 11.10.2021 07:25

Hallo,
den Luftfilter habe ich nur zu einem kurzen Test ausgebaut und wird natürlich wieder montiert.
Ich fahre natürlich 1:25 wegen Grauguss Zylinder.
Fahre Addinol 2T MZ 406 Öl.
Glaube nicht das der linke Wedi defekt ist von der KW, Motor wurde komplett gemacht. Werde es aber trotzdem testen.
Der Auspuff ist aber schon recht nass und die Kerze auch schwarz.
Was heisst den der Starterkolben soll nicht zu tief sitzen? Der Kolben schließ ja die Bohrung in der Mitte.
Gruß Roland
Benutzeravatar
ros
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.10.2019
Plz/Ort: 55234
Fahrzeug(e): Simson Schwalbe KR51/1 // Yamaha Chappy // DKW RT139 // DKW RT175 // DKW SB200 // DKW RT250H
Postleitzahl: 55234

Beitragvon matt21 » 11.10.2021 07:49

Ich nehme mal an Klaus meint damit eine zu starke Abnutzung der Kolbendichtung durch den Sitz im Vergaser.

Schließt der Starterkolben auch wirklich ab?
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1562
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon ros » 11.10.2021 08:09

Ich würde sagen das der Startkolben richtig Schließt. Habe ja extra das Bild eingestellt auf dem man den Abdruck auf dem Gummi sieht.
Benutzeravatar
ros
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.10.2019
Plz/Ort: 55234
Fahrzeug(e): Simson Schwalbe KR51/1 // Yamaha Chappy // DKW RT139 // DKW RT175 // DKW SB200 // DKW RT250H
Postleitzahl: 55234

Beitragvon matt21 » 11.10.2021 08:31

Dann solltest du, wie Klaus schon mehrfach angemerkt hat, mal mit der Hauptdüse auf 100 gehen.

Kerzenbild nimmst du bei Volllast, richtig?
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1562
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Sachscupspezi » 11.10.2021 11:49

Moin
Wenn die Kerze schwarz ist und alles im Auspuff nass ist , hast du eine schlechte Verbrennung.
Versuch macht klug. Der unverbrannte Kraftstoff muss auch erstmal aus dem Auspuff raus .Das Qualmen wirst Du beim Zweitakter mit Ölanteil 1:25 nicht komplett vermeiden Können. Man sagt nicht umsonst alte Stinker:
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon ros » 12.10.2021 09:27

Kerzenbild wird nach Vollgasfahrt begutachtet.
Klar qualmt ein Zweitakter mit 1:25 Mischung immer etwas, das ist mir auch klar.
Auspuff ist schon gut nass.
Kerze sieht nach der letzten fahrt ohne Luftfilter gar nicht so schlecht aus.

Wo kauft ihr eure Düsen? Die Schreiben die Steigung des Gewindes meistens nicht dazu.
Habe noch M6er Düsen zuhause, müsste aber 0,75er Steigung sein.
Haben alle Bing Vergaser M6x1,0 Steigung?
https://www.disa-mopedstore.de/Teile/Vergaser-Ersatzteile/Duesen/Bing-M6/Bing-19-20-21-Vergaser-Haupt-Duese-Gr-100-M6-Zuendapp-Hercules-Kreidler-Puch-NEU.html?listtype=search&searchparam=bing%20d%C3%BCse%20100

Ich mache jetzt als erstes mal den anderen Luftfilter rein und fahre eine größere Runde damit der Auspuff auch mal richtig Temperatur bekommt und das Öl raus ist.

Gruß Roland
Dateianhänge
111.jpg
111.jpg (662.54 KiB) 278-mal betrachtet
222.jpg
222.jpg (486.66 KiB) 278-mal betrachtet
Benutzeravatar
ros
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.10.2019
Plz/Ort: 55234
Fahrzeug(e): Simson Schwalbe KR51/1 // Yamaha Chappy // DKW RT139 // DKW RT175 // DKW SB200 // DKW RT250H
Postleitzahl: 55234

Beitragvon matt21 » 12.10.2021 10:09

Vergaserteile bekommst du gut bei Greiner Oldtimer.
Da kannst du nach der Vergasernummer suchen
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1562
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Sachscupspezi » 12.10.2021 10:22

20211012_111414.jpg
20211012_111414.jpg (2.93 MiB) 268-mal betrachtet
Die HD 100 original Bing 44 -051/100 kannst du von mir bekommen.Bei Greiner 9 80 € und Versand wären locker 15 €
DIE HD ist neu und original inklusive Versand günstiger.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon matt21 » 12.10.2021 10:30

Der Bing 1/18/... hat doch M6x0,75.
Wenn du noch passende Originaldüsen hat kannst du die verwenden.

Dirk Sayer kannst du aber ansonsten auch anrufen.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1562
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Sachscupspezi » 12.10.2021 11:23

https://www.greiner-oldtimerteile.de/Ve ... -051%2F100

-- 12.10.2021 11:27 --

@ Matthias
Verstehe ich jetzt nicht.
Meine HD ist original Bing 44-051/100 Das Bild zeigt es doch eingeschraubt in der Nadeldüse.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon matt21 » 12.10.2021 11:32

Roland hat oben geschrieben, daß er noch Düsen mit M6x0,75 hat.
Die kann er dann ja verwenden und muß nichts neues kaufen.

Und er hat einen Link von Dirk Sayer gepostet und ich habe darauf hingewiesen, daß er ja im Zweifel da auch anrufen kann und Dirk sicher schnell Auskunft gibt.
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1562
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Sachscupspezi » 12.10.2021 11:33

Passt bei 1/18/12 original HD105 44-051/105
https://www.greiner-oldtimerteile.de/in ... %2F18%2F12

-- 12.10.2021 11:40 --

Mein Tip: Original Bing Düsen verwenden. Einige Verkäufer stocken mit Nachbau auf und geben wie Bing b.z.w die original Nummer lautet ( wäre) da z.B 44-051/100. Oben auf dem Kopf sollte das Bing Zeichen und die Nummer der Düsengröße stehen. So ist das bei der original Bing Düse 44-051/...

-- 12.10.2021 11:51 --

@Roland
Du fährst eine Falsche Zündkerze W7AC (175)auf deinem Bild. W3AC unter Umständen W4AC wäre passend. Wärmewert Bosch ca.260
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4504
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon ros » 18.10.2021 08:04

Moin,
kurze Rückmeldung über den aktuelle Stand:
- Luftfilter aus Kleinanzeigen verbaut
- Zündkerze B8HS verbaut

Gestern über 50km gefahren und leider nicht wirklich eine Änderung des Zustandes.

100er HD muss ich noch bestellen und werde berichten.

Ihr fahrt wie ich gelesen habe bei dem Setup alle 1:25?!
Nur zur Info, Nadel hängt in der zweiten Kerbe.

Gruß Roland
Benutzeravatar
ros
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.10.2019
Plz/Ort: 55234
Fahrzeug(e): Simson Schwalbe KR51/1 // Yamaha Chappy // DKW RT139 // DKW RT175 // DKW SB200 // DKW RT250H
Postleitzahl: 55234
 
VorherigeNächste

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 41 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum