Drehzahlmesser defekt?

Beitragvon Eiki98 » 19.07.2019 11:18

Hallo zusammen,
Aufgrund meiner aktuellen restaurationsarbeiten und einem Defekt am Drehzahlmesser meiner Kx5 habe ich mich dazu entschieden einen neuen gebrauchten DZM zu bestellen.

Jetzt habe ich allerdings das Problem, das der neue Drehzahlmesser permanent ca. 2000U/min zuviel anzeigt. Irgendwie bin ich ratlos :?:

Ich habe einen Facomsa DZM verbaut wie er vorher auch eingebaut war.

Mit freundlichen Grüßen
Eike
Eiki98
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2014
Fahrzeug(e): Hercules KX5, Yamaha Dt 50 mx, Peugeot mofa
Postleitzahl: 46286
 

Beitragvon kotte » 21.07.2019 15:36

Gehören in die KX5 nicht VDO Instrumente?
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 139
Bilder: 7
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon Laderl 44 » 22.07.2019 14:52

Nee, gabs auch mit Facomsa Uhren
Laderl 44
 
Beiträge: 151
Bilder: 4
Registriert: 28.02.2016
Fahrzeug(e): Hercules KX 5, Sachs ZX 125
Postleitzahl: 92360

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leo123098, Sachscupspezi und 29 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum