KTM PL50 ?

Beitragvon kotte » 06.06.2019 20:28

Ich habe hier eine KTM PL 50, die mir einige Fragen aufwirft:

1. Gab es die PL 50 auch als Mokick? Ich dachte immer dann wäre es eine TL. Meine Papiere sagen aber PL 50 bis 40 km/h.

2. PL heisst doch Pro Lever, meine hat aber 2 Stossdämpfer.
Oder kann der Vorbesitzer das umgebaut haben?

Die Rahmennummer ist auf den Papieren nicht mehr zu erkennen, weil diese an der Stelle wohl jahrelang geknickt waren.

3. Gab es die PL auch mit 50ccm SW Motor?

Hoffe hier finden sich nicht nur Hercules Spezialisten...

Gruss
Kotte
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 70
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332
 

Beitragvon Sachscupspezi » 06.06.2019 23:09

http://die-kleinkraftrad-ig.de/pdf/242ktm80pl1983.pdf
KTM:Pro Lever
PL 80 mit Sachs Motor 80SW oder 80SA.
PL40 mit Franco Morini Motor .
PL 50 50/5 AKF Motor.
Prototyp Pro Lever Sachs Motor 50S Schltz gesteuert.
Sachs Motor 50SW in KTM PRO LEVER habe ich noch nicht gesehen.
Gruß Klaus

-- 06.06.2019 23:20 --

KTM Pro Lever nicht mit KTM 50T oder KTM 50 TS verwechseln.

-- 06.06.2019 23:30 --

http://die-kleinkraftrad-ig.de/pdf/25ktm50rsv1986.pdf

-- 06.06.2019 23:48 --

Sorry
KTM PRO LEVER 50 mit Sachs Motor 50/6 SWD Österreich

-- 06.06.2019 23:49 --

Also, KTM PL50 als Mokick und Kleinkraftrad.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2668
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon kotte » 07.06.2019 09:20

Hmmm? Dann wird mein Rahmen wohl nicht zu den Papieren gehören. Mist.
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 70
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 14 Gäste