Tacho

Beitragvon BOPP » 28.05.2019 21:58

Hallo guten Abend mein Tacho von der Herkules Supra geht nicht mehr so genau . Kann man auch eine Tachoschnecke am Vorderrad anbauen . 10mm ist Doch richtig ? weil die Tachoschnecke die beim Ritzel vorne im Deckel verbaut ist ,defekt ist . Ich finde das zu aufwendig . Gruss Thomas
BOPP
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2018
 

Beitragvon kotte » 29.05.2019 12:40

Wird nicht so einfach die Raddistanz wieder herzustellen...
Kannst aber auch deinen Tacho instand setzen lassen,

oder
einen Fahrradtacho montieren,

oder die Tacho Übersetzung ändern...

gruß
Ralf
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon The Stig » 29.05.2019 14:41

Fahrradtacho. Das einfachste und man kann ihn sehr genau einstellen.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Dummheit ein Verbrechen ist.
Benutzeravatar
The Stig
 
Beiträge: 513
Bilder: 10
Registriert: 31.05.2012
Fahrzeug(e): KS 80 Sport, Ultra 2LC, M4, Speed Triple
Postleitzahl: 91058

Beitragvon cluberer2003 » 29.05.2019 15:43

Hallo Thomas,

die Reparatur des Antriebes für den Tacho ist überhaupt nicht aufwändig - ganz im Gegenteil. Nimm Dir ein paar Minuten Zeit und lese das hier aufmerksam durch:

viewtopic.php?f=8&t=16269&hilit=Tachoantrieb

Den Antrieb an das Vorderrad zu legen ist vollkommener Quatsch, da hast du mehr Arbeit als den vorhandenen zu reparieren.

Einen Fahrradtacho zu montieren finde ich auch nicht gut, da nicht zeitgemäß.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4307
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 30.05.2019 09:57

Dito :) Holger
Das Originale so ziemlich bei behalten ,ist meiner Meinung nach schöner.
Fahrradtacho sieht auch so Kirmesmäßig aus.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2666
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Laderl 44 » 30.05.2019 10:11

Hallo,
Hat aber auch seine Vorteile, ich habe einen zusätzlich, zu dem Originalen.
Habe halt ne Uhr mit und was mir wichtig ist einen Tageskilometerzähler.
Gruß Roland
Laderl 44
 
Beiträge: 149
Bilder: 4
Registriert: 28.02.2016
Fahrzeug(e): Hercules KX 5, Sachs ZX 125
Postleitzahl: 92360

Beitragvon Mopedikürer » 30.05.2019 11:04

Hat er nicht den 50/4 E KF, der wo alles auf links gedreht ist?
Gibt es da TA Ersatzteile?
Buenos Mofas

Mopedikürer

Labanich du Labanacken

Der späte Wurm muss durch den Vogel... :x:
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4132
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon BOPP » 30.05.2019 13:46

Hallo Danke für die Vielen Infos .Habe gesehen das die Tachowelle nicht mehr die beste ist . VERSUCHE ES ERST MAL MIT EINER NEUEN . DER Tacho geht ja aber nicht mehr richtig habe Tachoschnecke sauber gemacht usw. Da fiel mir auf das Die Tachowelle total rund ist . .MfG T..Bopp Ps die Tachonadel springt oder wackelt .Ok
BOPP
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2018

Beitragvon Laderl 44 » 30.05.2019 14:17

Hi,
schau dir mal diese Firma an!
https://www.taflexa.de/

Habe einen Bericht in der Oldtimer Praxis gelesen darüber.

Würd mir, wenn ich ne Welle brauch,mir da eine bauen lassen.
Denn die meisten die ich die letzte Zeit verbaut habe,(Neue-Nachbauten) waren sehr schlecht.
Habe noch eine sehr gute Originale bekommen daher momentan kein Bedarf, aber habe mir den Artikel über die Firma mal archiviert.
Gruß Roland
Laderl 44
 
Beiträge: 149
Bilder: 4
Registriert: 28.02.2016
Fahrzeug(e): Hercules KX 5, Sachs ZX 125
Postleitzahl: 92360

Beitragvon Mopedikürer » 30.05.2019 14:29

Viele Wellen haben zu lange Hüllen und der Vierkant rutscht aus der Aufnahme.
Dann schleift der Vierkant da dran rum.

Die Hülle kürzen ist machbar aber halt etwas schwierig.
Buenos Mofas

Mopedikürer

Labanich du Labanacken

Der späte Wurm muss durch den Vogel... :x:
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4132
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon BOPP » 30.05.2019 15:18

Habe bei Moped Garage geschaut Tachowelle 790mm
BOPP
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2018

Beitragvon Mopedikürer » 30.05.2019 18:45

Ich hab auch von M. Garage Wellen und Züge.
Funktionieren.
Buenos Mofas

Mopedikürer

Labanich du Labanacken

Der späte Wurm muss durch den Vogel... :x:
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4132
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon BOPP » 31.05.2019 20:06

Neue Tachowelle verbaut Tacho geht bis 40 Moped läuft 50 55 Tacho zeigt aber nur Max 40 an .Per GPS 50 bis 55 . KUMPEL MIT MOPED MITGEFAHREN AUCHV50 BIS 55 TACHO ZEIGT NUR 40 AN Habe jetzt den Deckel mit der Schnecke abgeschraubt sauber gemacht stellte fest wenn man am Steg dreht schergängig und hagt . Kann verdreckt sein. WD40 rein und einwirken lassen und die Fettpresse geholt. Mal sehen ob es klappt .was meint ihrMfg Thomas Hier noch ein Bild davon

-- 31.05.2019 20:12 --

15593265794621331319270.jpg
15593265794621331319270.jpg (4.64 MiB) 170-mal betrachtet
Hier das Bild von der Tachoschnecke

-- 31.05.2019 20:16 --

15593265794621331319270.jpg
15593265794621331319270.jpg (4.64 MiB) 170-mal betrachtet
mVorher funktionierte der Tacho einwandfrei erst nach der Winterpause will der Tacho nicht mehr so richtig
Dateianhänge
1559326220825906827348.jpg
1559326220825906827348.jpg (3.93 MiB) 172-mal betrachtet
BOPP
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2018

Beitragvon Sachscupspezi » 01.06.2019 09:03

viewtopic.php?f=8&t=16992
Siehe mal hier: Deckel Magnetseite Tachometer Antrieb.
Alle passende Teile ,sollten verbaut sein:
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2666
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 01.06.2019 09:39

Bei den Kunststoff-Ersatzteilen muss man die entsprechende Ausgleichscheibe (Nr 8 und 9 in der Liste aus dem Link) aber weglassen, die passen ohne.
Buenos Mofas

Mopedikürer

Labanich du Labanacken

Der späte Wurm muss durch den Vogel... :x:
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4132
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: donzalog, Exabot [Bot] und 24 Gäste