Tachoantrieb XE 9

Beitragvon XE500 » 26.05.2019 17:29

Hallo Zusammen,

ich bin seit 40 Jahren Biker und neu hier. Hab seit ein paar Tagen ne XE9 von Hercules und der Tachoantrieb ist defekt. Das Antriebsrad welches direkt die Tachowelle antreibt hat defekte Zähne.
Der Antrieb, welcher von der Ritzelwelle angetrieben wird läuft auch schwer. Muss also wohl was neues rein.

Aber woher ? Wer liefert so ein Teil oder hat noch eines übrig. Gibt es evtl, baugleiche von häufiger gebauten Bikes ? Ferner müsste der Vergaser ................undundund.......posting.php?mode=post&f=8#
XE500
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2019
Fahrzeug(e): Hercules XE9, BMWR100GS, Zündapp Bergsteiger
Postleitzahl: 97753
 

Beitragvon kotte » 26.05.2019 19:04

Mopedgarage.de

Ich denke du wirst 9/12 brauchen. Ist aber auch auf dem Motordeckel eingeprägt.
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 192
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon XE500 » 26.05.2019 19:54

Hallo Kotte,

danke für die schnelle Antwort. Ich guck da mal nach. Der Drehzahlmesser macht auch keinen Mucks mehr.
Da verhält es sich wohl ähnlich.

Danke Ludwig
XE500
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2019
Fahrzeug(e): Hercules XE9, BMWR100GS, Zündapp Bergsteiger
Postleitzahl: 97753

Beitragvon Sachscupspezi » 27.05.2019 00:12

SACHS MOTOR 80SA
Schraubenritzel 11Z
Schraubenrad 7 Z
Drehzahlmesser defekt? Kabel Anschlüsse auf Durchgang prüfen. Falsches anschließen (Polarität) kann zum Totalausfall des Drehzahlmessers führen.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2732
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon XE500 » 27.05.2019 09:42

Servus Klaus , danke.

Ich wollte erst mal die linke Motorabdeckung lösen, um mir den Antrieb mal anzusehen. Das läuft doch mechanisch mit ner Welle wie beim Tacho auf der anderen Seite - oder ?
XE500
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2019
Fahrzeug(e): Hercules XE9, BMWR100GS, Zündapp Bergsteiger
Postleitzahl: 97753

Beitragvon kotte » 27.05.2019 09:55

Nein der DZM ist elektronisch, wird ans Licht angeschlossen.
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 192
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon Sachscupspezi » 27.05.2019 10:39

http://vangsoetrim.dk/servicedata-manua ... 080AC%20(2).pdf


Schau Dir das mal genau an.
Gruß Klaus

-- 27.05.2019 10:42 --

http://www.hercules-sachs.com/Ersatztei ... 2080AC.pdf

-- 27.05.2019 10:42 --

Der zweite Link geht.

-- 27.05.2019 10:46 --

In dieser Liste Schraubenritzel 12Z
Schraubenrad 8 Z.
Wurde schon drauf hingewiesen, auf den Deckel ist es eingeschlagen 8/12 oder 7/11.

-- 27.05.2019 10:48 --

In der Ersatzteilliste der XE-9 ist 7/11 angegeben.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2732
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon XE500 » 27.05.2019 12:23

Hallo,

danke Euch. Der link mit der Teileliste ist schon mal sehr hilfreich. Dann sehe ich mir mal die Elektrik mit dem Drehzahlmesseranschluss an.

Nochmal zum Tachoantrieb : Wer liefert denn da noch passende Ersatzteile ? Ich hab noch nix im Netz gefunden.

Grüße Ludwig
XE500
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.05.2019
Fahrzeug(e): Hercules XE9, BMWR100GS, Zündapp Bergsteiger
Postleitzahl: 97753

Beitragvon Mopedikürer » 27.05.2019 13:59

Susanne Hammer.

Aber pssst...
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4219
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » 27.05.2019 15:50

Film Hercules Elektrik.
Ab der 10 Minute Thema Drezahlmesser.
https://www.youtube.com/watch?v=3sTHYgAlAYc

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2732
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Sachscupspezi » 28.05.2019 11:12

https://herculesig.de/schaltplan_d.html

Am Drezahlmesser: gelb/ rot auf + kommt vom Zündschloss Klemme 56.
schwarz auf - Masse
grün/rot auf Klemme 59 .

Aus der Zündung violettes Kabel wird zum grün/roten Kabel auf Bremslichtschalter und Drehzahlmesser Klemme 59.


A= Zündschloss
0= Drehzahlmesser
M =Bremslichtschalter

-- 28.05.2019 11:14 --

T1 =ZÜNDUNG
S=ZÜNDSPULE

-- 28.05.2019 11:49 --

http://www.hercules-sachs.com/Manuals/H ... index.html

-- 28.05.2019 12:48 --

Bilder Schaltplan XE-9
Siehe fehlende Seite 47 In der Betriebsanleitung.
Hier vom Microfich ,vergrößern da etwas schlecht zu fotografieren.
IMG_1436.JPG
IMG_1436.JPG (2.9 MiB) 276-mal betrachtet
IMG_1421.JPG
IMG_1421.JPG (3.17 MiB) 276-mal betrachtet
IMG_1426.JPG
IMG_1426.JPG (3.21 MiB) 276-mal betrachtet
IMG_1427.JPG
IMG_1427.JPG (3.18 MiB) 276-mal betrachtet
IMG_1434.JPG
IMG_1434.JPG (3.29 MiB) 276-mal betrachtet
IMG_1440.JPG
IMG_1440.JPG (3.2 MiB) 276-mal betrachtet
IMG_1435.JPG
IMG_1435.JPG (3.13 MiB) 276-mal betrachtet
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2732
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum