Sachs Motor 50S Öl ablassen.

Beitragvon Sachscupspezi » 22.05.2019 11:25

Da oft die Kickstarter Anschlagschraube (Profilschraube) zum Öl ablassen heraus geschraubt wird,hier mal ein schönes Bild .

Maschinenschraube Kopf Sechskant, ist die Ölablassschraube und im Seitendeckel die Zylinderschraube M6 .
IMG_1400.JPG
IMG_1400.JPG (3.2 MiB) 327-mal betrachtet

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2732
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Beitragvon Mopedikürer » 22.05.2019 19:47

Aber bei dem Motor läuft ja so schon alles raus... :roll:
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4219
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » 22.05.2019 21:58

Ich sehe nicht einen Öltropfen :shock: :shock:
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2732
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 22.05.2019 22:02

Und auch kein Kupplungsrad :shock:
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4219
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » 22.05.2019 23:20

:roll:
Wer sein Moped liebt,der schiebt. :lol: :lol:
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2732
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste