Vergaser

Beitragvon BOPP » 18.05.2019 11:52

Hallo an alle seit einiger Zeit ruckelt und zuckelt meine Supra . Kerze neu Vergaser gereinigt wurde ein bisschen besser . Mal zieht Sie durch wenn Drehzahl da ist dann wieder nicht .. KANN DAS AM KALTSTARTKOLBEN LIEGEN . DICHTUNG DEFEKT ??? MFG T.BOPP

-- 18.05.2019 11:55 --

Kerzenbild schwarz also zu fett wie bekomme Ich das Inden Griff. MfG T.Bopp
BOPP
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2018
 

Beitragvon Sachscupspezi » 18.05.2019 12:11

Guten Morgen
Hast Du eine Supra 4 GP?
Genaue Bezeichnung!
Motor Vergaser!
Hast Du den Vergaser 17/14/101 oder 104 ,dann Kaltstartkolben zuerst mal kontrollieren und die Einstellung des Seilzugs richtig einstellen,nicht das der Kolben schon öffnet, obwohl man den Hebel noch nicht betätigt.



Weiter:
Zündung : Die richtige Zündkerze / Wärmewert/ Abstand zu den Elektroden 0,5mm . Marke Beru und Bosch wären gut. Kerzenstecker mit 1 Kiloohm verbauen. Das Zündkabel kontrollieren und auch die Kabel hinter dem Polrad zur Ankerplatte.

Den Vergaser richtig säubern und alle Bauteile kontrollieren.

Richtige Zündeinstellung /Vergasereinstellung und die Bestückung Düsen u.s.w kontrollieren.
Datenblatt/ Repanleitung sind von Vorteil.
Gruß Klaus
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2668
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon BOPP » 18.05.2019 17:47

IMG_1557070247832_55256.jpg
IMG_1557070247832_55256.jpg (88.87 KiB) 191-mal betrachtet


-- 18.05.2019 17:50 --

Kann man den Kaltstart auch aushängen bzw den seilzug damit der Kalstarterkolben unten bleibt somit wäre er ja nicht geöffnet .geht das . Gruss Thomas

-- 18.05.2019 17:57 --

Wenn ich fahre im warmen Zustand 1Gang 2Gang dann 3 ziehe Sie hoch dann 4 Gang gebe Vollgas dann verschluckt sich der Motor erst mal dann geht es aber dann zieht Sie durch dann wieder nicht ist vorher suber gelaufen 78 Düse .50 /55 .seit dem Ich die Kolben Ringe gewechselt habe wegen dem rasseln ist bei 45 der Bart ab . Sie will mehr geht aber .net Gruss Thomas ind Sie ist auch ein paar mal mit nasser Zündkerze stehen gebieben odet ausgegangen
BOPP
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2018

Beitragvon BOPP » 19.05.2019 13:28

Moped läuft wieder der Kaltstarterzug war nicht richtig eingehängt. die berühmten 2mm. Danke für die Hilfe.

Bild

Gruss Thomas
BOPP
 
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2018

Beitragvon Sachscupspezi » 19.05.2019 13:48

Hallo Thomas
Erfreulich, dann hat es ja auf Anhieb gepasst.Das Kerzenbild nach kurzer Ausfahrt mal prüfen.
Neue Kerzen ,die schon mal angezogen waren ca.20 Nm . Dreht man diese raus zum prüfen, etwas weniger anziehen ca.15 Nm.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2668
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 14 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum