Hercules supra enduro 501/4ckf

Beitragvon Apexlegend » 17.02.2019 20:34

Tag ich Breuchte mall eure Hilfe
Ich hab mir vor einiger zeit ne supra gekauft, und bin auf mehrere probleme gestoßen.
1. Die kurbelwelle 506 passt ja oder . aber wie bekomm ich das Ritzel fest ohne den keil ?
2.die federbeine sind die 36cm lang stimmt das ? Brauch neue.
3.welchen Durchmesser hatt der Scheinwerfer ?
Apexlegend
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2019
Fahrzeug(e): Supra enduro
Postleitzahl: 79777
 

Beitragvon citybiker » 18.02.2019 00:24

Das Ritzel hält nur durch die Klemmung, die Scheibenfeder brauchst du nicht.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1111
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Sachscupspezi » 18.02.2019 11:11

Hallo
Die Passfeder für das Primärantriebsrad ist eine Einbauhilfe und nicht unbedingt erforderlich.An manchen Kurbelwellen gibt es keinen Nut fur eine Passfeder .Durch den richtigenn Drehmoment wird das Antriebsrad fest gezogen,Sicherungslack mittelfest auf das Gewinde auftragen. Je nach Motorausführung ca.70- 80 Nm die Mutter anziehen.Schau aber noch mal genau für den 501/4 nach. Bei der Zündseite hält das Polrad wegen der konischen Verbindung ,die auch über Drehmoment je nach Motortyp so um 50 Nm angezogen wird.Die Passfeder dient hier auch als Einbauhilfe für die Zündeinstellung. Würde sich das Porad mal lösen,weil es nicht fest genug angezogen war,wurde die Passfeder an dieser Stelle wenig halten und abscheeren.

132mm Scheinwerfen.
Stoßdämpfer hab ich nicht nach geschaut.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2498
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 22.02.2019 20:51

tipps/Sachs-501-4-Motorueberholung.php

Falls Du das nicht schon gelesen hast :D
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3970
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Zlatan49 » 22.02.2019 21:38

Gerade gesehen Zul. Gesamtgewicht 245 kg stimmt das? 245KG?
meine RM250 wiegt 95Kg.
Zlatan49
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.01.2018
Postleitzahl: 34117

Beitragvon Mopedikürer » 22.02.2019 21:54

Ja stimmt
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3970
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Caramba, citybiker, Google Adsense [Bot], Kasimir, Mopedikürer, walter und 30 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum