Tuning Hercules Prima 5s Bj. 1997

Beitragvon Marvini30 » 23.01.2019 19:02

Moin,
die Teile sind heute angekommen. Das 12er Ritzel hat leider nicht richtig gepasst. Musste ich zurück schicken. Für den P3 Krümmer musste ich eine neue Aufpuff Halterung bauen. Passte dann aber. Die Mofa schafft auf gerader Strecke 42kmh mit einem Wahnsinnigem Anzug. Der hat echt was gebracht. Hab hinten ein 54er Kettenrad drauf. Vielleicht baue ich das noch auf 50 oder 48 um. Mal schauen.
Gruß Marvin
Marvini30
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.01.2019
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5s, Hercules MP4
Postleitzahl: 27729
 

Beitragvon QP50 » 23.01.2019 20:05

geht doch, wenn du das Ritzel wie im link steht gekauft hast
passt das auch. die Kette schleift das Ritzel frei.
wie man das macht schreib ich dir dann.
vorne 1 Zahn 5km/h hinten 8 auch 5

https://www.ebay.de/itm/Hercules-Prima-2-3-4-5-6-Optima-Mofa-Moped-Tuning-12er-Ritzel-verstarkt-GT-GX/181871147400?hash=item2a585d7988:g:AdoAAMXQBNlRgw1~:rk:2:pf:1&frcectupt=tru

Gruss Rainer
Benutzeravatar
QP50
 
Beiträge: 73
Bilder: 5
Registriert: 09.11.2016
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2 LC,Yamaha DT 50 R

Beitragvon Marvini30 » 24.01.2019 15:09

Das Problem ist dass ich die Kette garnicht drauf bekomme. So wenig Platz ist da. Wenn du eine Idee hast wie ich die drauf bekomme immer her damit.
Marvini30
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.01.2019
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5s, Hercules MP4
Postleitzahl: 27729

Beitragvon QP50 » 24.01.2019 16:17

wenn du das Ritzel angeschraubt hast legst du die kette oben drauf. nur auf das Ritzel.
dann einmal treten und die Kette schleifft sich am gehäuse ein.
Die Wandung vom Gehäuse ist dick genung.
Erstmal ohne Zündung
Benutzeravatar
QP50
 
Beiträge: 73
Bilder: 5
Registriert: 09.11.2016
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 2 LC,Yamaha DT 50 R

Beitragvon Marvini30 » 24.01.2019 17:01

OK probiere ich Mal aus. Danke
Marvini30
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.01.2019
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5s, Hercules MP4
Postleitzahl: 27729

Beitragvon daves » 24.01.2019 19:37

Wie gesagt,so habe ich vor 30 Jahren gepfuscht mit 15 Jahren... die Kette Soll sich ins Gehäuse einschleifen!?!?!

Mach doch die Sache richtig,
Um schneller zu werden, einfach hinten das Kettenplatt 2-3 Zähne weniger verwenden.
Ich kann das alles nicht glauben,was da alles angeraten wird.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1838
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Marvini30 » 24.01.2019 20:46

Ich bin mir auch nicht ganz sicher ob ich das mit den einschleifen wirklich machen soll. Hab da ein bisschen Angst um mein Motorgehäuse. Ich denke ich gehe eher in Richtung Kettenrad.
Marvini30
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.01.2019
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5s, Hercules MP4
Postleitzahl: 27729

Beitragvon daves » 24.01.2019 21:37

Musst nur darauf achten,das die Kette dann nicht zu lang ist.
Entweder dann eine neue Kette mit 1-2 Glieder weniger,oder bei der alten Kette ein Glied kürzen
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1838
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Jonas1020 » 26.01.2019 12:51

12er Ritzel passt.
Vergaser runter, grobe Feile und dann 3/4 Hiebe am Gehäuse abnehmen. Ritel drauf, probieren obs passt.
Ansonsten wiederholen.
Das gute am Ritel wechseln ist, dass die Polizei dies oft nicht kontrolliert, sondern nur das Kettenrad. So sind jedenfalls meine Erfahrungen ;)
LG Jonas
Jonas1020
 
Beiträge: 421
Registriert: 29.09.2015
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5 restauriert, Hercules Prima 3s 80ccm

Beitragvon ts1 » 26.01.2019 15:58

Aber vorne reicht der Zahlenraum der 1.Klasse. Das lässt sich auch von nicht studierten Polizisten kontrollieren. ;)
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 338
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon daves » 26.01.2019 21:36

:lol: :psycho:
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1838
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon ingolino » 11.03.2019 11:38

Der Athena 50er läuft mit Originalanbauteilen beschi... Da gehört auch der Rest zu : 15mm Ass ,14-15er Vergaser ,Luffiumbau und ein passender Auspuff. Übersetzung kann man unauffällig mit dem Gringogetriebe (Primärantrieb) verlängern aber ansich ist der Zyli auch nicht so der Hit. Mich hat damals der 70er Malossi überzeugt.

Gruss
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 306
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538
 
Vorherige

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exitus und 31 Gäste