Herkules Prima 2/Motormix

Beitragvon Pascal203 » 08.01.2019 16:16

Habe vorhin versehentlich Stihl Motormix getankt und bin gefahren. Motor ist ausgegangen Tank zuhause Entleert leitungen gesäubert und regulere Mischung Laufen lassen und springt trd nicht wieder an auch nach mehrern Startversuchen hoffe es hat jemand einen tipp
Pascal203
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2019
Fahrzeug(e): Herkules Prima 2
Postleitzahl: 26721

Beitragvon LaurieLee » 08.01.2019 16:54

Ich weiss zwar jetz nicht genau was das is aber auf jeden Fall Vergaser und Zündkerze auch saubermachen und den Motor dann ohne Kerze mal ordentlich durchdrehen bis das alles wieder raus ist. Vielleicht auch gleich mal Elektrodenabstand der Kerze prüfen 0,5 mm.
Laurie.

Blondie forever
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 321
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon daves » 08.01.2019 19:58

Also sicherlich ist der Stihl motormix nicht verantwortlich,das dein Motor nichtmehr läuft.
Motormix ist ein ganz normaler 2 Takt Mix,eben alles ungiftiger,laut Hersteller.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1689
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Tomos Flexer 45 Kymco Yup
Postleitzahl: 67059

Beitragvon Pascal203 » 08.01.2019 20:02

Danke schonmal für die hilfe es war die zündkerze die dreckig war läuft nin wieder vielen lieben dank
Pascal203
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2019
Fahrzeug(e): Herkules Prima 2
Postleitzahl: 26721
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste