Motorneuaufbau 50 auf 80 ccm - paar Fragen

Beitragvon percy » 21.10.2019 15:10

Habe natürlich die selbe Strecke in beider Richtungen gefahren,

Eben mal die Tachoantriebsübersetzung gecheckt, 11/8

-- 21.10.2019 16:06 --

Hallo cluberer2003
mir gehts jetzt nicht um ein par km/h, sondern um den Vergleich mit anderen Setups.

LG

Andreas
percy
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon cluberer2003 » 21.10.2019 17:09

Hallo Andreas,

ist doch o. k.

Das Schöne bei Orig.-Übersetzung ist eben, dass die Drehzahl - wenn man zwei Nullen abzieht - ziemlich genau die Geschwindigkeit ist.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4440
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon percy » 22.10.2019 07:43

Hallo,
gestern Nachmittag den 80 Parmakit mit dem 80er Auspuff kurz getestet.

80er 5 Gang Block revidiert mit 50er Vollwangen KW.
80er Tuningzylinder von Parmakit
Original Primärübersetzung, gerade verzahnt
Original Sekundärübersetzung
Vergaser Mikuni VM20-151 mit ner 100er Hauptdüse, Rest unverändert
LUFI Original Nachbau von der Hercules IG
LUFI Gehäuse original mit drittem Loch zwischen den Tüddels ( nur lauter denke ich )
Kerzenstecker ohne Widerstand
Kerze NGK BR9ES
Kerzenbild noch nicht angesehen
Powerdynamo Zündung mit einem ZZP von 1,4 v. OT
QK = 0,8
Auspuff der 80er, 0273 128 000, mit angeschweißtem 50S Krümmer unter Beachtung der Gesamtlänge.
Mischung 1/50

Ergebnis:
ernüchternd ! Habe in keinem Drehzahlbereich wirklich Leistung gespürt. Wegen der Powerdynmo hab ich auch noch keine Licht und auch keine Drehzahlanzeige, aber bei 80 km/h war Schluss.

Wegen der einsetzenden Dunkelheit, hab ich nicht weiter getestet. Werde später mal den Jamarcol testen und berichten.
Der Simson Auspuff ist bestellt, leider zZ "ausverkauft", muss warten............

LG

Andreas
percy
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon Sachscupspezi » 22.10.2019 12:13

http://www.racing-division.de/sachs-tests-tuning.html

Hallo,hier hast noch was zu schauen.


Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2857
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 22.10.2019 12:21

Da lob ich mir den 80er Athena...

viewtopic.php?f=20&t=16649

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4440
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon percy » 22.10.2019 12:31

Eben nochmal mit dem Setup von gestern Nachmittag gefahren,
Leistung etwa um 7000 1/min, aber Anschluss zum 5. ohne Chance, egal wie hoch ich im 4. hochschalte, Moped wird immer langsamer.
Kerze = rehbraun

-- 22.10.2019 12:32 --

@Klaus - Die Seite kenn ich, der hat sich super viel Mühe gegeben, aber danke für den Tip

-- 22.10.2019 12:35 --

@Holger - Das behalt ich mal im Kopf, wenn ich den Parmakit nun garnicht zum Laufen bekomm

-- 22.10.2019 12:59 --

Eben den Jamarcol getestet, sehr schlecht, dreht noch nicht mal den 4. Gang aus.
percy
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon citybiker » 22.10.2019 13:15

Der Parmakit läuft nur mit der 44mm Welle, mit 50mm Hub stimmen da hinten und vorne die Steuerzeiten nicht mehr. Mit ein paar Änderungen läuft der mit dem 022er Auspuff(Original kein Nachbau) und einem auf 22mm aufgespindeltem Bing Typ21 locker echt 100Km/h. Der Kopf muß natürlich angepasst werden und als Zündzeitpunkt würde ich dir 1,2mm v.Ot. empfehlen.
Frag mal den K50Bruno hier aus dem Forum, seine K50 laufen annähernd 110Km/h mit dem Parmakit.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1208
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon percy » 22.10.2019 14:49

@Hans-Joachim
ich habe ja die Langhubwelle des 50S verbaut, also 44mm,
habe nun alle möglichen Auspuffe ( außer den von Simson ) getestet, keiner bringt irgendeine Verbesserung.

LG

Andreas

-- 22.10.2019 15:26 --

Hallo,
dieses Thema wurde bis jetzt 7514 mal angeklickt und gelesen,
da sind doch bestimmt Leute dabei die dieses Setup auch haben und es auch vernünftig zum Laufen bekommen haben !?
Wo kanns noch klemmen ? Bitte kramt eure Nähkästchen aus.............

LG

Andreas
percy
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon Sachscupspezi » 22.10.2019 17:33

Hallo
Denk mal eher in Richtung Vergaser. Ich hatte mal eine Sache ,da ging ein 20 mm Dellortho bei 80ccm Athena gar nicht. Den konnte ich persönlich nicht abstimmen. Mit 20er Bing ging es . Siehe oben mal Hinweise vom Citybiker .
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2857
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 22.10.2019 18:58

Dann gibt es da noch den teuren (450 Euro) Polini Satz.
Aber ob der auch so viel mehr bringt?
Buenos Mofas

Mopedikürer
Ein Bekloppter aus Kloppenburg fährt mit nem Rollhund nach Lollund. Dort trifft er einen Kacker aus Korinth.
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4384
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon citybiker » 22.10.2019 21:04

Oben im Text schreibst du , daß eine 50er Vollwangenwelle verbaut ist,das hat sich für mich gelesen als ob die 50er Hub hat.
Der Parmakit läuft mit der richtigen Modifikationen sehr gut mit dem von mir beschriebenem Setup.
Was für einen Kopf hast du verbaut, hast du ein Foto von der Kalotte?
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1208
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon percy » 23.10.2019 07:54

Hallo,
ja, eine 50S Vollwangenkurbelwelle mit 44mm Hub.

Der 022er Originalauspuff ist ja nicht mehr zu bekommen, was denkst du, wäre die beste Alternative ?

Einen auf 22 mm aufgespindelten Typ 21 Bing Vergaser hab ich.

Zum Kopf kann ich nichts weiter sagen, hab das als Bundle bei Motorad Götz gekauft, also Zylinder, Kopf, Passtück, Dichtungen, Kolben und Ringe.
Muss den Kopf erst mal wieder abnehmen um Bilder zu machen, wenn ich mich recht entsinne, war er "Kugelförmig"

ZZP ist momentan noch bei 1,4 vOT

Gruß

Andreas
percy
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.09.2011
Fahrzeug(e): Hercules K50 Rl Bj. 1976
Postleitzahl: 67069

Beitragvon Atomi » 23.10.2019 08:25

Hallo Andreas,

ich hab mehrere 022er, optisch zwar nicht mehr so gut, aber zum Testen reichen sie alle mal. Standort PLZ 74906.
Könnte Dir zu Testzwecken mit dem Auspuff aushelfen.

Gruß
David
Benutzeravatar
Atomi
 
Beiträge: 84
Registriert: 15.05.2017
Fahrzeug(e): Hercules Ultra, Hercules K50 Sprint, Kreidler RS´78, Heinkel Tourist
Postleitzahl: 74906

Beitragvon K50bruno » 23.10.2019 08:30

Hallo ,


1. Wie Dick ist deine Fußdichtung?
2. Hast du mal die Quetschkante gemessen?
3. Kopf mal runternehmen und mal schauen , ist dein Kolben beim OT so weit oben , das der Kolben bündig ist? Kolbenring darf natürlich nicht rausstehen.

3. ein weiteres Loch im Luffikasten hatte bei mir einen negativen Einfluss
4. Auspuff ist ganz wichtig. Mit originalem Auspuff kann der Zylinder / Vergaser nicht richtig " atmen"
Benutzeravatar
K50bruno
 
Beiträge: 274
Registriert: 05.03.2017
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 1
Postleitzahl: 29323

Beitragvon Mopedikürer » 23.10.2019 10:15

Die Rede ist jetzt vom K50-Luftfilter im 685er Rahmen, gell?
Man kommt in solchen Threads immer schnell durcheinander...
Buenos Mofas

Mopedikürer
Ein Bekloppter aus Kloppenburg fährt mit nem Rollhund nach Lollund. Dort trifft er einen Kacker aus Korinth.
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4384
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 
VorherigeNächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 29 Gäste