Blinker am Leichtkraftrad - auch bei stehendem Motor?

Beitragvon orangejuice12 » 09.09.2018 21:54

Hallo zusammen,

kurze Frage: Muss bei einem Leichtkrafrad (80er) der Blinker auch bei stehendem Motor (d.h. über Batterie) funktionieren, oder genügt es, wenn der Blinker (gespeist von der Zündung) nur bei laufendem Motor funktioniert?

Danke und Gruß,
Jona
orangejuice12
 
Beiträge: 312
Registriert: 20.12.2016
Fahrzeug(e): Hercules 221 MF, Hercules Prima 5S, Hercules KX5

Beitragvon LaurieLee » 09.09.2018 23:48

§54 STVZO steht dadrüber nichts also wohl egal bzw. so wie's bauartbedingt eben ist. Mit Batterie auch ohne Motor, Wechselstromblinker ohne Batterie nur mit.
Laurie.
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 256
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon Chris7701 » 11.09.2018 10:14

Meine Beta BJ 2016 hat überhaupt keine Batterie. Da ist mit Motor aus auch das Licht aus.
Chris7701
 
Beiträge: 243
Registriert: 19.09.2016

Beitragvon orangejuice12 » 15.09.2018 21:19

Hallo,

danke für die Infos!

Gruß,
Jona
orangejuice12
 
Beiträge: 312
Registriert: 20.12.2016
Fahrzeug(e): Hercules 221 MF, Hercules Prima 5S, Hercules KX5

Beitragvon Mopedikürer » 16.09.2018 12:00

Ist die Blinkanlage über ULO Box nicht normalerweise auf Batterie und Gleichspannung und vor allem das Blinkrelais auf Gleichspannung angewiesen?

Laut Gesetz braucht ein LKR gar keine Blinker.

Ob die in der ABE verlangt werden können weiß ich aber nicht.
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3605
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum