DKW SB5

Beitragvon citybiker » 02.09.2018 17:54

Hallo,
wollte euch mal meine Neuerwerbung zeigen, eine DKW SB5, ist eine Echte kein Umbau vom Mokick zum KKR.
Die sind sehr selten von Hercules/DKW wurden nur 251 Stück produziert.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der verbaute Motor ist ein 50S mit den kleinen Überströmerausschnitten im Gehäuse und dem kleinen Polrad Konus an der kurbelwelle.
Der Zylinder hat eine Warze und die durchgehenden Schrauben in den Kühlrippen.
Der Tachoantrieb ist am Seitendeckel mit 7/11 angegeben.
Würde mich mal interessieren ob der Motor der Orginale ist und die den alten Motor noch 1975 bei den Sport Bikes verbaut haben.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1152
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Sachscupspezi » 02.09.2018 19:08

Warum präsentierst Du deine Mopeds? :?: :shock:

-- 02.09.2018 19:11 --

Möchtest Du die verkaufen?
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2634
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon citybiker » 02.09.2018 19:30

Nein Klaus,
das ist mein Beitrag und ich werde hier den Neuaufbau der DKW SB5 beschreiben, wenn du nichts dagegen hast, wenns dich stört werde ich es natürlich löschen.


Aber nochmal für dich ich präsentiere das in meinem eigenen Beitrag und mülle nicht einen Beitrag von dir mit meinen Sachen zu.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1152
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon cluberer2003 » 02.09.2018 20:26

Schönes, seltenes Moped. Und ich bin mir sicher, dass die wieder richtig gut wird. Bin gespannt auf weitere Bilder bzw. dem Bericht, wie das SB nach und nach auf Vordermann gebracht wird.

Bei dem Baujahr dürfte der Motor eigentlich nicht mehr original sein. Die Variante - wie von dir beschrieben - wurde nur bis Ende der 60er/Anfang der 70er gebaut.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4288
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon citybiker » 02.09.2018 20:35

Dann werde ich einen neueren Motor einbauen, an dem eingebauten ist auch das Pleul abgerissen.
Der Motor wäre ja für jemanden mit einem älteren Moped interessant.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1152
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon cluberer2003 » 02.09.2018 21:03

Ja, jemand der ne K 50 Sport oder Supersport oder ne Sprint bzw. Jet der ersten Serie hat.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4288
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon K50bruno » 03.09.2018 09:11

Hallo Hans

Sportbike's wurden nur mit 3 Scheibenkupplung und Boschzündung ausgeliefert


Mfg jürgen
Benutzeravatar
K50bruno
 
Beiträge: 258
Registriert: 05.03.2017
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 1
Postleitzahl: 29323

Beitragvon citybiker » 03.09.2018 10:11

Hallo Jürgen,
das ist ja interessant, die haben da praktisch die Restbestände der alten Motoren verbaut.
Dan werde ich auch einen solchen Motor verbauen aber einen mit dem 5,8 PS Zylinder.
War die verbaute Boschzündung dieselbe wie bei der Sprint mit der externen Zündspule? oder eine wie bei mir mit innenliegender Zündspule?
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1152
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon cluberer2003 » 03.09.2018 10:45

Hallo Jürgen,

aber zuletzt doch auch mit dem 5,8 PS-Zylinder ohne durchgehende Schrauben?

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4288
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon K50bruno » 03.09.2018 11:48

Hallo Holger ,

das kann ich nicht sagen.

Aber definitiv nur mit Grauguss Zylinder , 3 Scheibenkupplung und Bosch Zündung mit externer Zündspule unter dem Tank.

mfg jürgen
Benutzeravatar
K50bruno
 
Beiträge: 258
Registriert: 05.03.2017
Fahrzeug(e): Hercules Ultra 1
Postleitzahl: 29323

Beitragvon citybiker » 11.09.2018 14:49

Moped ist komplett zerlegt, die lackierten Teile sind beim Entlacker http://www.entlackungszentrum-zweibruecken.de/
Die Metallteile hab ich zum glanzverzinken weggegeben.
Sobald die Teile vom entlacken zurück sind berichte ich weiter vom lackieren und dem Zusammenbau.
An Fehlteilen habe ich nur die Fußrastenträger den Lichtschalter und das Hinterteil vom Luftfilterkasten.
Die Fußrasten bekomme ich von einem Bekannten angefertigt und lasse sie dann glanzverzinken.
Ich halte euch dann auf dem laufenden.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1152
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon citybiker » 30.04.2019 18:37

Hab mal weitergemacht.
Dateianhänge
Sport Bike.jpg
Sport Bike.jpg (103.36 KiB) 272-mal betrachtet
Sport Bike 1.jpg
Sport Bike 1.jpg (105.4 KiB) 272-mal betrachtet
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1152
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon cluberer2003 » 30.04.2019 19:46

Sieht klasse aus. Bin gespannt auf weitere Bilder bzw. dem Fortschritt.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4288
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon oskar » 01.05.2019 08:24

Moin moin

Sagmal ,das Rücklicht ist aber SB1/2 !!??
Sonst wird sie wieder sehr hübsch

Grüße Jörg
Benutzeravatar
oskar
 
Beiträge: 278
Bilder: 5
Registriert: 25.10.2012
Plz/Ort: Lüneburg
Fahrzeug(e): Schwalbe KR51/1K Bj. 74 63cc / Hercules Sportbike SB 3 bzw. jetzt 5/ Hercules MK3M, Aprilia RSV1000
Postleitzahl: 21409

Beitragvon citybiker » 01.05.2019 13:34

Das Rücklicht war so dran als ich sie Gekauft habe, deshalb lasse ich das so.
Muß ja nicht alles 100% Orginal sein.

-- 01.05.2019 13:34 --

Das Rücklicht war so dran als ich sie Gekauft habe, deshalb lasse ich das so.
Muß ja nicht alles 100% Orginal sein.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1152
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste